• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Parteien
  • Linken-Parteitag: Sahra Wagenknecht kommt nicht wegen Krankheit


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextTour live: St├╝rze auf der FlachetappeSymbolbild f├╝r einen TextRegierung r├Ąt zu NotstromaggregatenSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextAbifeier eskaliert ÔÇô Polizei r├Ąumt SchiffSymbolbild f├╝r einen TextJoey Kramer trauert um seine EhefrauSymbolbild f├╝r einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild f├╝r einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextTram knallt gegen Lkw ÔÇô SchwerverletzteSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Sahra Wagenknecht bleibt Zoff-Parteitag fern

Von dpa
Aktualisiert am 23.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht (Archiv): "Da w├Ąre ich gern vor Ort gewesen und h├Ątte mich in die Debatten eingebracht."
Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht (Archiv): "Da w├Ąre ich gern vor Ort gewesen und h├Ątte mich in die Debatten eingebracht." (Quelle: Rainer Unkel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor Richtungsentscheidung am Wochenende: Sahra Wagenknecht hat ihre Teilnahme am Linken-Parteitag wegen Krankheit abgesagt. Mit der Parteif├╝hrung lag sie zuletzt ├╝ber Kreuz.

Die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht nimmt wegen Krankheit nicht am Bundesparteitag in Erfurt teil. "Ich werde leider nicht zum Parteitag der Linken fahren k├Ânnen, da ich seit Mittwoch krankgeschrieben bin und aufgrund eines Kontakts der Verdacht besteht, dass ich mich mit Corona angesteckt habe", teilte Wagenknecht der Deutschen Presse-Agentur mit. "Das bedaure ich sehr."

Der Parteitag beginnt am Freitag und l├Ąuft bis Sonntagnachmittag. Wagenknecht ist als fr├╝here Bundestagsfraktionschefin eine der bekanntesten Pers├Ânlichkeiten ihrer Partei, doch liegt sie bei wichtigen Fragen mit der Parteispitze ├╝ber Kreuz.

Wagenknechts Zukunft in der Partei unklar

Sie erkl├Ąrte weiter: "Der Parteitag wird mit seinen Beschl├╝ssen und dem Ausgang der Wahlen wahrscheinlich dar├╝ber entscheiden, ob die Linke eine Zukunft hat oder nicht. Da w├Ąre ich gern vor Ort gewesen und h├Ątte mich in die Debatten eingebracht. Das wird nun leider nicht m├Âglich sein."

Wagenknecht hatte die Parteispitze zuletzt kritisiert. Sie selbst hat keine Kandidatur f├╝r ein Parteiamt angemeldet. Sie hat auch nicht klar gesagt, ob sie in der Partei weitermacht, wenn sie ihre Positionen nicht durchsetzt. Ihr Ehemann Oskar Lafontaine, der fr├╝here Parteichef, war Mitte M├Ąrz im Zorn ausgetreten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schr├Âders Anwalt sicher: "Es kommt nicht zum Parteiausschluss"
Deutsche Presse-AgenturSahra Wagenknecht
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website