Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Umfragen >

Umfrage: Grüne fast so stark wie die Union – SPD stürzt ins Bodenlose

ZDF-"Politbarometer"  

Grüne fast so stark wie die Union – SPD stürzt ins Bodenlose

06.06.2019, 15:36 Uhr | dpa

Umfrage: Grüne fast so stark wie die Union – SPD stürzt ins Bodenlose. Aufkleber mit der Aufschrift "Klimaschutz statt Kohlekraft – Strom aus Schönau": Die Grünen legten um sechs Prozentpunkte zu. (Archivbild) (Quelle: dpa/Patrick Seeger)

Aufkleber mit der Aufschrift "Klimaschutz statt Kohlekraft – Strom aus Schönau": Die Grünen legten um sechs Prozentpunkte zu. (Archivbild) (Quelle: Patrick Seeger/dpa)

Nach der Europawahl legen die Grünen noch einmal deutlich zu: Der Vorsprung der Unionsparteien ist laut einer Umfrage nur noch hauchdünn. Die SPD sackt derweil in ein neues Rekordtief.

Die Zustimmung für die Grünen ist im ZDF-"Politbarometer" auf einen neuen Rekordwert geklettert. In der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für den Sender legten die Grünen sechs Prozentpunkte auf 26 Prozent zu.

Damit liegt die Partei nur noch knapp hinter der Union, die 3 Punkte auf 27 Prozent verlor. Die SPD sackte auf ein Rekordtief von 13 Prozent (minus 3 Prozentpunkte). Es war das erste "Politbarometer" seit der Europawahl, bei der CDU und SPD massive Einbußen verzeichnet und die Grünen Ende Mai stark zugelegt hatten.

In der neuen Umfrage verlor zudem die AfD einen Punkt auf 13 Prozent. Die Linken büßten leicht ein und kamen auf 7 Prozent (minus 1), die FDP blieb unverändert bei ebenfalls 7 Prozent. Auf die anderen Parteien entfielen ebenfalls 7 Prozent (plus 2).
 

 
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sagte im ZDF-"Morgenmagazin" zu den Ergebnissen, diese spiegelten die Botschaft der Bürgerinnen und Bürger der Europawahl wider: "Dass diese Bundesregierung große Fragen mit konkreten Lösungen versieht. Für mich ist das Ansporn." Heil nannte als Beispiel Maßnahmen gegen den menschengemachten Klimawandel.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal