Sie sind hier: Home > Politik >

Polizei entwaffnet Karnevalisten

Notfälle  

Polizei entwaffnet Karnevalisten

09.01.2017, 13:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Aachen (dpa) - Mit dem Entwaffnen eines närrischen Gardeoffiziers hat die Polizei im rheinischen Aachen einigen Wirbel ausgelöst. Der junge Karnevalist in Uniform war am Wochenende mit seinem Deko-Gewehr auf dem Weg zu seiner Stadtgarde «Oecher Penn», als drei Polizisten sein Gewehr einkassierten, wie die Polizei mitteilte. Der Karnevalist hatte nach Einschätzung der Beamten eine täuschend echte Nachbildung eines Gewehrs getragen, eine so genannte Anscheinswaffe. Rechtlich hätten die Kollegen korrekt gehandelt, stellte die Polizei fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal