Sie sind hier: Home > Politik >

Berichte: Sechs Kinder bei Hausbrand in USA gestorben

Brände  

Berichte: Sechs Kinder bei Hausbrand in USA gestorben

13.01.2017, 06:10 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Baltimore (dpa) - Beim Brand eines Wohnhauses in der US-Stadt Baltimore sind sechs Kinder ums Leben gekommen. Ihre Mutter und zwei weitere Kinder seien in kritischem Zustand in Krankenhäuser gekommen, berichten US-Medien. Das neunte Kind der Familie, ein achtjähriges Mädchen, half demnach ihrer Mutter, ihre vier- und fünfjährigen Brüder aus dem brennenden Haus zu ziehen. Der Vater der Familie war nicht zu Hause, als das Feuer ausbrach. Die Brandursache ist unklar.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal