Sie sind hier: Home > Politik >

EU plant Brexit-Sondergipfel am 6. April

EU  

EU plant Brexit-Sondergipfel am 6. April

01.03.2017, 07:10 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Brüssel (dpa) - Die verbleibenden 27 EU-Staaten wollen bei einem Sondergipfel am 6. April über die anstehenden Brexit-Verhandlungen beraten. Großbritannien will noch im März offiziell in Brüssel den Antrag zum EU-Austritt einreichen und damit den Startschuss für die maximal zweijährigen Gespräche geben. Bei dem Gipfel im April sollen die Staats- und Regierungschefs der anderen EU-Mitgliedsstaaten über Leitlinien für die Verhandlungen diskutieren, hieß es in Brüssel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal