Sie sind hier: Home > Politik >

Kreise: Unterhändler erreichen Durchbruch bei Griechenland-Hilfen

EU  

Kreise: Unterhändler erreichen Durchbruch bei Griechenland-Hilfen

07.04.2017, 10:25 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Valletta (dpa) - Nach wochenlangem Streit über weitere Finanzhilfen für Griechenland ist ein Durchbruch erzielt worden. Dies bestätigten Verhandlungskreise der dpa. Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem sagte auf Malta, man habe «Ergebnisse erzielt». Über diese werde er aber zunächst die Finanzminister der Eurogruppe unterrichten. Erzielt wurde nach Angaben aus den Kreisen ein politischer Kompromiss über die zusätzlichen Sparmaßnahmen und Reformen, die die Gläubiger von Griechenland fordern. Darum wurde seit Wochen gerungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal