Sie sind hier: Home > Politik >

Ex-Leverkusener Coach Roger Schmidt geht nach China

Fußball  

Ex-Leverkusener Coach Roger Schmidt geht nach China

10.06.2017, 12:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Peking (dpa) - Der ehemalige Leverkusener Cheftrainer Roger Schmidt wechselt nach China. Der Fußball-Lehrer unterschrieb beim Erstligisten Beijing Guoan einen Vertrag über zweieinhalb Jahre. Schmidt sei «ein hervorragender Vertreter der jungen Garde von deutschen Trainern», hieß es in einer Mitteilung des Vereins aus der Hauptstadt Peking. Der 50-Jährige wird seinen neuen Posten am 1. Juli antreten. Der Bundesligist Bayer Leverkusen hatte sich Anfang März von Schmidt getrennt und bis zum Saisonende durch Tayfun Korkut ersetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe