Sie sind hier: Home > Politik >

Merkel betont Einigungswillen in Jamaika-Verhandlungen

Parteien  

Merkel betont Einigungswillen in Jamaika-Verhandlungen

06.11.2017, 17:45 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat zum Start in die konkrete Sondierungsphase der Jamaika-Verhandlungen ihren Einigungswillen mit FDP und Grünen betont. Sie gehe in die Verhandlungen mit dem Vorsatz, dass es gelingen könne, sagte Merkel nach Angaben von Teilnehmern in einer Sitzung der Unionsfraktion zum Stand der Jamaika-Gespräche. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter rief zur Kompromissbereitschaft auf. Heute Abend treffen sich die Parteispitzen von Union, FDP und Grünen zur nächsten Gesprächsrunde. Besonders umstrittenen sind bisher die Themen Migration, Klima- und Energiepolitik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal