Sie sind hier: Home > Politik >

UN: Vorräte für Jemen reichen nur noch für wenige Wochen

Konflikte  

UN: Vorräte für Jemen reichen nur noch für wenige Wochen

09.11.2017, 09:18 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Sanaa (dpa) - Die Vorräte der Vereinten Nationen für notleidende Menschen im Jemen reichen nur noch für wenige Wochen. «Im November können wir die Menschen noch versorgen, im Dezember nicht mehr», sagte der Leiter des UN-Nothilfebüros Ocha im Jemen, George Khoury, der Deutschen Presse-Agentur. UN-Nothilfekoordinator Mark Lowcok hatte zuvor in New York gewarnt, im Jemen drohe die größte Hungersnot, die die Welt seit vielen Jahrzehnten gesehen habe. Millionen Menschen könnten sterben, wenn die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition die See- und Flughäfen weiter blockiere.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal