Sie sind hier: Home > Politik >

Bonner Weihnachtsmarkts teilgeräumt - verdächtige Päckchen

...

Notfälle  

Bonner Weihnachtsmarkts teilgeräumt - verdächtige Päckchen

23.12.2017, 09:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Bonn (dpa) - Der Bonner Weihnachtsmarkt ist am späten Abend teilweise geräumt worden - wegen mehrerer verdächtiger Päckchen. Das teilte die Polizei mit. Zeugen hatten die Polizei gerufen, nachdem sie in der Nähe des Marktes einen Mann mehrere dicke Umschläge in einen Briefkasten hatten werfen sehen, während er sein Gesicht unter einem Kapuzenpullover verbarg und Einweghandschuhe trug. Die Polizei räumte daraufhin gegen 22 Uhr den Weihnachtsmarkt in diesem Bereich. Erst gegen 2.45 Uhr in der Nacht war endgültig klar, dass es ein Fehlalarm war. Die verdächtige Substanz sei offensichtlich Rauschgift.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018