Sie sind hier: Home > Politik >

US-Außenminister trifft nordkoreanischen Gesandten

Konflikte  

US-Außenminister trifft nordkoreanischen Gesandten

31.05.2018, 02:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

New York (dpa) - US-Außenminister Mike Pompeo hat sich in New York mit dem von Pjöngjang entsandten nordkoreanischen Parteifunktionär und früheren Geheimdienstchef Kim Yong Chol getroffen. Nach einem Abendessen wollen die beiden auch heute zusammenkommen, um den möglichen Gipfel zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un vorzubereiten. Offiziell hat Trump das für den 12. Juni geplante Treffen zwar abgesagt. Seine Sprecherin Sarah Sanders sagte, man gehe davon aus, dass der Gipfel stattfinden werde. Aber man werde sehen, was passiere.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal