Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitik

Serbischer Präsident Vucic von Trump überrumpelt? Spott nach kurioser Szene


Von Trump überrumpelt? Spott über Serbiens Präsidenten

  • Philip Friedrichs
  • Arno Wölk
Von Philip Friedrichs, Arno Wölk

Aktualisiert am 06.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Hat er sich von Trump überrumpeln lassen? Wegen dieser Szene spottet das Netz über den serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic.
Hat er sich von Trump überrumpeln lassen? Wegen dieser Szene spottet das Netz über den serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic. (Quelle: Leah Millis/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen TextDschungelcamp: Diese Stars sind im FinaleSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen TextDonald Trump: Wütender als je zuvorSymbolbild für einen Text2. Liga: FCK dreht TraditionsduellSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Arroganz-Anfall verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Das Wirtschaftsabkommen zwischen Serbien und dem Kosovo wurde am Freitag plötzlich zur Nebensache. Denn Serbien verpflichtete sich offenbar zu mehr als Präsident Vucic bewusst war.

Ein großer Schritt in der Beziehung zwischen Serbien und dem Kosovo rückte am Freitag plötzlich in den Hintergrund. Serbiens Präsident Aleksandar Vucic und der Premierminister des Kosovo, Avdullah Hoti, hatten im Beisein von US-Präsident Trump ein Wirtschaftsabkommen unterzeichnet. Doch auf Twitter diskutierten die Nutzer über eine ganz andere Szene.

Denn Serbiens Vucic hatte sich offenbar zu mehr verpflichtet, als ihm klar war. Diesen Eindruck vermittelte er zumindest, als Donald Trump die Zusicherung der serbischen Regierung lobte, die Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen. Dieser heikle geopolitische Schritt war Vucic anscheinend entgangen. Auf Twitter wurde gespottet, er habe wohl das Kleingedruckte nicht gelesen.

Die kuriose Szene, für die der serbische Präsident derzeit reichlich Spott erntet, sehen Sie oben im Video. Sie finden den Beitrag auch hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Aufnahmen aus dem Weißen Haus
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Zehn Millionen Euro beim Lotto am Samstag
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke
Donald TrumpKosovoSerbienTwitter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website