• Home
  • Politik
  • Donald Trump: US-Präsident sprach von "Waldstädten" – Ă–sterreich kontert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM-Aus für WeltfußballerinSymbolbild für einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild für einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild für einen TextEU-Land führt Wehrpflicht wieder einSymbolbild für einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild für einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild für einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextSpanische Königin hat CoronaSymbolbild für einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild für einen TextWilliams' Witwe enthüllt DetailsSymbolbild für einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild für einen Watson TeaserFC Bayern vor nächstem Transfer-HammerSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Trump sprach von "Waldstädten" – jetzt kontert Österreich mit einem Video

  • Hanna Klein
  • Martin Trotz
  • Adrian Roeger
Von H. Klein, M. Trotz, A. Röger

Aktualisiert am 17.09.2020Lesedauer: 1 Min.
(Quelle: t-online.de/Reuters)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Laut Donald Trump ist Österreich eine Waldnation mit Waldstädten und "explosiven Bäumen". Die stellvertretende Bürgermeisterin Wiens fand darauf eine humorvolle Antwort.

Die heftigen Waldbrände an der Westküste in den USA dominieren derzeit die Schlagzeilen – und das nicht nur auf dem nordamerikanischen Kontinent. Entgegen der Einschätzungen von Wissenschaftlern hält Präsident Donald Trump nicht die Klimakrise für einen Katalysator solcher Brände, sondern die angeblich falsche Pflege der Wälder durch die US-Bundesstaaten. In einem Interview mit dem US-Nachrichtensender "Fox News" sagte er zuletzt, dass es in europäischen Ländern wie Österreich, in denen ganze "Waldstädte" und "explosivere Bäume" existierten, solche Brände schließlich nicht gebe.

Diesseits des Atlantiks sorgte das Bild, das Trump von Österreich zeichnet, für Erheiterung und Spott. Jetzt folgte die Reaktion aus Wien: Vize-Bürgermeisterin Birgit Hebein wendet sich in einem unterhaltsamen Video direkt an den US-Präsidenten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
22 Tote bei erneutem FlĂĽchtlingsdrama im Mittelmeer
  • Marc von LĂĽpke-Schwarz
Von Marc von LĂĽpke
BrandDonald TrumpUSAĂ–sterreich
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website