Sie sind hier: Home > Panorama >

Stellwerk nicht besetzt: Bahnchaos am Frankfurter Flughafen - wegen Krankheitsfall

Stellwerk nicht besetzt  

Bahnchaos am Frankfurter Flughafen - wegen Krankheitsfall

28.04.2019, 17:01 Uhr | dpa

Stellwerk nicht besetzt: Bahnchaos am Frankfurter Flughafen - wegen Krankheitsfall. Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen.

Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen. Zahlreiche Fernzüge der Deutschen Bahn konnten vorübergehend den Frankfurter Flughafen und den Mainzer Hauptbahnhof nicht anfahren. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbol. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen eines nicht besetzten Stellwerks können zahlreiche Fernzüge der Deutschen Bahn seit Sonntagmorgen den Frankfurter Flughafen und den Mainzer Hauptbahnhof nicht anfahren. Fahrgäste werden gebeten, unter anderem auf die S-Bahn umzusteigen, sagte ein Bahnsprecher.

Grund sei eine kurzfristige Krankmeldung eines Mitarbeiters, die trotz aller Anstrengungen nicht habe kompensiert werden können.

Betroffen sind ICE- und IC-Züge, die die Strecke Frankfurt-Mainz passieren. Der Fernverkehr zwischen Frankfurt und Koblenz werde umgeleitet. "Wir entschuldigen uns bei unseren Kunden für alle Unannehmlichkeiten", sagte der Sprecher. Um 15.00 Uhr solle die Störung aufgehoben werden. Sie begann um 6.00 Uhr am Sonntagmorgen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal