Sie sind hier: Home > Panorama >

Drama in Bielefeld: Polizist tötet Mutter – und dann sich selbst

Tödliche Schnittverletzungen  

Polizist tötet Mutter und dann sich selbst

13.06.2019, 18:23 Uhr | AFP

Drama in Bielefeld: Polizist tötet Mutter – und dann sich selbst. Polizei NRW: Ein Polizist in Bielefeld hat seine Mutter getötet und dann sich selbst. (Quelle: imago images/Deutzmann)

Polizei NRW: Ein Polizist in Bielefeld hat seine Mutter getötet und dann sich selbst. (Quelle: Deutzmann/imago images)

In Bielefeld hat ein Polizist laut Ermittlern zuerst seine Mutter und dann sich selbst getötet. Beide Toten wiesen Schnittverletzungen auf. Motiv könnte eine psychische Erkrankung des Täters sein.

Ein Polizeibeamter hat in Bielefeld erst seine 81-jährige Mutter und dann sich selbst getötet. Die Leichen wurden am Dienstag in einer Wohnung in Bielefeld-Hillegossen entdeckt, wie die ermittelnde Polizei in Münster weiter mitteilte. Beide wiesen tödliche Schnittverletzungen auf.

Den Ermittlern zufolge war der 43-jährige Sohn Polizist in Bielefeld. Aus Gründen der Neutralität wurde deshalb die Polizeibehörde Münster mit den Ermittlungen beauftragt.
 


Die Spurensicherung am Tatort sowie die Ermittlungen im Umfeld der Toten und deren Obduktion ergaben, dass der 43-Jährige zunächst seine Mutter und anschließend sich selbst tödliche Schnittverletzungen zugefügt hatte. Das Motiv liegt nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft in der psychischen Erkrankung des 43-Jährigen.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal