Sie sind hier: Home > Panorama >

Nach Verkehrskontrolle - Mit Machete: Mann attackiert Polizisten in London

Nach Verkehrskontrolle  

Mit Machete: Mann attackiert Polizisten in London

08.08.2019, 13:27 Uhr | dpa

Nach Verkehrskontrolle - Mit Machete: Mann attackiert Polizisten in London. Ein Lieferwagen wird von zwei Männern auf einen Autotransporter verladen.

Ein Lieferwagen wird von zwei Männern auf einen Autotransporter verladen. Ein Mann hat in der Nacht zuvor mit einem Messer einen Polizisten angegriffen, als dieser den Lieferwagen angehalten hatte. Foto: Henry Vaughan/PA Wire. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Mit einer Machete hat ein Mann in London mehrfach auf einen Polizisten eingestochen und ihn schwer verletzt. Scotland Yard sprach am Donnerstag von einer "plötzlichen und brutalen Attacke".

Der Zustand des Polizisten sei "kritisch, aber stabil". Er habe unter anderem Verletzungen am Kopf und an der Hand erlitten. Man gehe nicht von einer Terrorattacke aus, teilte Scotland Yard weiter mit.

Das Opfer und sein Kollege hatten gegen Mitternacht versucht, einen Lieferwagen anzuhalten. Der Fahrer raste zunächst davon, wurde aber von dem Polizeifahrzeug verfolgt. Als der Mann aus dem Lieferwagen ausstieg, schlug er mit der Machete zu. Der verletzte Polizist konnte sich wehren, bis sein Kollege den Täter festnahm. Dieser soll zwischen 50 und 60 Jahren alt sein. Angriffe mit Messern haben in Großbritannien stark zugenommen.

Premierminister Boris Johnson sprach dem verletzten Polizisten sein Mitgefühl aus. "Mir zeigt dies auch, dass es von elementarer Bedeutung ist, in die Polizei zu investieren. Deshalb werden wir 20.000 zusätzliche Beamte einstellen, und den Polizisten die rechtliche Ausstattung geben, um Messerkriminalität und andere Gewalttaten in Angriff zu nehmen", sagte Johnson in einem Interview mit der BBC.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal