• Home
  • Panorama
  • S├╝dchinesisches Meer: US-Kampfjet st├╝rzt auf Flugzeugtr├Ąger


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNato unterzeichnet Beitrittsprotokolle f├╝r Finnland und SchwedenSymbolbild f├╝r einen TextStreik belastet Gasf├ÂrderungSymbolbild f├╝r einen Text├ľlpreise legen zuSymbolbild f├╝r einen TextNeues im Fall der inhaftierten "Kegelbr├╝der"Symbolbild f├╝r einen TextTalent beschwert sich ├╝ber FC BayernSymbolbild f├╝r einen TextSPD f├Ąllt unter 20 ProzentSymbolbild f├╝r einen TextWarum Lewandowski immer r├╝ckw├Ąrts isstSymbolbild f├╝r einen TextAustralier nach Flut verzweifeltSymbolbild f├╝r ein VideoTausende Menschen aus Fluten evakuiertSymbolbild f├╝r einen TextUS-Star in Russland mit Biden-AppellSymbolbild f├╝r einen TextToter vor Hochhaus ÔÇô Gro├čeinsatzSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBundesliga-Klub sortiert rigoros ausSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

US-Kampfjet st├╝rzt auf Flugzeugtr├Ąger

Von dpa
Aktualisiert am 25.01.2022Lesedauer: 1 Min.
F-35 Kampfjet (Symbolbild): Eine Maschine wie diese landete unsanft auf einem Flugzeugtr├Ąger.
F-35 Kampfjet (Symbolbild): Eine Maschine wie diese landete unsanft auf einem Flugzeugtr├Ąger. (Quelle: Zuma Wire/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im S├╝dchinesischen Meer ist es zu einem Unfall gekommen: Ein Kampfjet versuchte, auf einem Flugzeugtr├Ąger zu landen. Das misslingt und mehrere Menschen werden verletzt.

Beim Absturz eines F-35-Kampfjets w├Ąhrend eines Landeversuchs auf einem US-Flugzeugtr├Ąger im S├╝dchinesischen Meer sind mindestens sieben Seeleute verletzt worden. Drei seien nach dem "Ungl├╝ck" ins Krankenhaus nach Manila auf den Philippinen gebracht worden, teilte die US-Navy am Montag (Ortszeit) mit. Ihr Zustand war demnach stabil.

Drei Verletzte werden versorgt

Die vier weiteren Verletzten wurden noch an Bord des Flugzeugtr├Ągers "USS Carl Vinson" medizinisch versorgt. Drei von ihnen seien entlassen worden. Der Pilot des Jets vom Typ F-35C habe sich per Schleudersitz retten k├Ânnen und sei von einem milit├Ąrischen Helikopter geborgen worden. Er sei in stabilem Zustand. In der Region seien Routinefl├╝ge durchgef├╝hrt worden. Die Ungl├╝cksursache werde ermittelt. Weitere Details wurden zun├Ąchst nicht genannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Australier verzweifelt nach neuer Flut im Gro├čraum Sydney
ManilaUnfall
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website