Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Schneechaos: Griechischer Premier entschuldigt sich

Von dpa
26.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein schneebedecktes Auto steht vor einem besch├Ądigten Geb├Ąude.
Ein schneebedecktes Auto steht vor einem besch├Ądigten Geb├Ąude. ├ťber dem Gro├čraum Athen waren ungew├Âhnlich starke Schneef├Ąlle niedergegangen. (Quelle: Thanassis Stavrakis/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Athen (dpa) - Der griechische Ministerpr├Ąsident Kyriakos Mitsotakis hat sich bei der Bev├Âlkerung f├╝r das Chaos w├Ąhrend des Schnee-Unwetters der vergangenen Tage entschuldigt.

"Es gab Fehler und Unzul├Ąnglichkeiten, die korrigiert werden m├╝ssen", sagte der Premier am Mittwoch im Fernsehen.

Bei ungew├Âhnlich starkem Schneefall ├╝ber dem Gro├čraum Athen waren zu Wochenbeginn Tausende Menschen in ihren Autos auf den Stadtautobahnen steckengeblieben. Manche mussten mehr als 22 Stunden warten, um vom Milit├Ąr aus der Situation befreit zu werden. Die Betroffenen sollen nun von der privaten Betreiberfirma der Autobahn mit je 2000 Euro entsch├Ądigt werden. Deren Chef ist bereits zur├╝ckgetreten.

L├Ąngst nicht alle Griechen sind gl├╝cklich mit dieser Entsch├Ądigung. "Wieso seid ihr ohne Schneeketten losgefahren, wieso seid ihr ├╝berhaupt losgefahren?", hie├č es in sozialen Medien an die Landsleute gerichtet. Weil Autos und Laster auf der verschneiten Fahrbahn quer standen, konnten R├Ąumger├Ąte nicht passieren.

In Athen schneit es selten und wenn, dann schwach. Entsprechend sind die Menschen nicht darauf vorbereitet und kaum jemand hat Winterreifen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lotto am Samstag: Die Gewinnzahlen
AthenUnwetter
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website