• Home
  • Panorama
  • Kleinflugzeug in Frankreich abgestĂĽrzt – FĂĽnf Tote


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMallorca: Urlauber im Pool vergiftetSymbolbild für einen TextExperte fordert Masken- und TestpflichtSymbolbild für einen TextEsa will Astronauten zum Mars schickenSymbolbild für einen TextModeste überrascht Köln mit AussageSymbolbild für einen TextPSG feuert Trainer – Nachfolger fixSymbolbild für ein VideoRiesen-Feuerwerk in den USASymbolbild für einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild für einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild für einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild für einen TextSpotify-Rivale floppt bei BörsengangSymbolbild für einen TextGericht verbietet TierkleidungSymbolbild für einen Watson TeaserVox nimmt Show aus dem ProgrammSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Kleinflugzeug in Frankreich abgestürzt – Fünf Tote

Von dpa, afp
21.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Französische Polizei (Symbolbild): Das Unglück soll sich auf einer Lichtung in der Nähe der Stadt Adrets ereignet haben.
Französische Polizei (Symbolbild): Das Unglück soll sich auf einer Lichtung in der Nähe der Stadt Adrets ereignet haben. (Quelle: Nicolas Guyonnet/Hans Lucas/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Südosten Frankreich sind bei einem Flugzeugabsturz fünf Menschen ums Leben gekommen – darunter eine Familie, wie die Feuerwehr bestätigte. Die Maschine soll einem Flugverein gehört haben.

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Südosten Frankreichs in der Region Auvergne-Rhône-Alpes sind am Samstag fünf Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern seien vier Mitglieder einer Familie, teilte die Feuerwehr mit. Das Flugzeug sei kurz nach dem Start während eines Rundflugs nordöstlich von Grenoble verunglückt.

Augenzeugen alarmierten die Rettungskräfte, die in dem ausgebrannten Flugzeugwrack die Leichen von vier Erwachsenen und einem Kind entdeckten. Rund 60 Feuerwehrleute waren am Unglücksort im Einsatz. Die Staatsanwaltschaft in Grenoble leitete Ermittlungen zur Unfallursache ein.

Der französische Nachrichtensender BFMTV berichtete unter Bezug auf die dortige Polizei, das Flugzeug sei auf einer Lichtung in der Nähe der Stadt Adrets im Departement Isère abgestützt. Das Kleinflugzeug vom Typ Jodel D140 habe einem Flugverein gehört und einen Erstflug absolviert. Es sei vom Flugplatz Versoud in der Nähe von Grenoble gestartet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Urlauber erleiden Chlorvergiftung im Hotelpool auf Mallorca
FeuerwehrFlugzeugabsturzFrankreichPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website