t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaUnglücke

Vulkanausbruch zwingt Menschen auf La Palma in den Lockdown


Vulkan zwingt Menschen auf La Palma in den Lockdown

Von dpa, joh

13.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Erstaunliche Aufnahmen von La Palma: Der Lava, Rauch und Asche spuckende Vulkan der Gebirgskette Cumbre Vieja kommt einfach nicht zur Ruhe. (Quelle: Reuters)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Cumbre Vieja ist seit Mitte September nicht zur Ruhe gekommen. Wegen gesundheitsschädlicher Stoffe in der Luft hat die Regionalregierung heute eine Ausgangssperre für die Umgebung des Vulkans verhängt.

Weil ein Vulkan erneut giftige Gase ausstößt, dürfen auf der spanischen Kanareninsel La Palma rund 30.000 Menschen ihre Häuser nicht verlassen. Nach mehreren Tagen geringer Aktivitäten erwachte der Cumbre Vieja am Sonntag wieder zum Leben. Am Montag ordnete die Regionalregierung deshalb einen Lockdown für drei Orte an: "Schließen Sie die Türen, die Fenster, die Fensterläden und verhindern Sie, dass Luft von außen eindringt."

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

In den betroffenen Ortschaften wohnen rund 30.000 Menschen – knapp 40 Prozent der Bevölkerung der Insel. Die Aufforderung der regionalen Regierung an sie war eindeutig: "Schließen Sie sich selbst ein, wenn möglich in den Zimmern, die am weitesten im Inneren liegen."

Der Cumbre Vieja war am 19. September zum ersten Mal seit 50 Jahren ausgebrochen. Riesige Lavamassen flossen seitdem in Richtung Meer, zerstörten über 1.000 Hektar Land und fast 1.500 Gebäude. Immer wieder kommt es zu neuen Eruptionen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website