Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Laut Informationen des BKAs mutmaßlicher Kinderschänder gefasst

Schwerer Kindesmissbrauch  

Ermittler fassen mutmaßlichen Sexualstraftäter

27.03.2018, 10:29 Uhr | AS, AFP

Laut Informationen des BKAs mutmaßlicher Kinderschänder gefasst. Polizeieinsatz (Archiv): Bundeskriminalamt fahndet öffentlich nach einem Sexualstraftäter. (Quelle: dpa/Patrick Seeger)

Polizeieinsatz (Archiv): Bundeskriminalamt fahndet öffentlich nach einem Sexualstraftäter. (Quelle: Patrick Seeger/dpa)

Das Bundeskriminalamt (BKA) fahndet wegen des Verdachts des schweren Kindesmissbrauchs öffentlich nach einem bislang unbekannten Tatverdächtigen. Der Mann soll zwei Jungen mehrfach sexuell missbraucht haben.

Update: Der Tatverdächtige wurde laut BKA am Dienstag, den 27. März, festgenommen. Wir haben uns daher entschlossen, die Fotos des Tatverdächtigen zu entfernen.

Die zwei Jungen sollen etwa im Alter von sieben und zehn Jahren gewesen sein, teilte das BKA und die zuständige Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt/Main am Montag mit. Den Ermittlern liegen demnach mehr als 3.800 Bild- und Videodateien vor, die den Missbrauch in mindestens zwölf Fällen zeigen.

Der Verdächtige soll die Bilder auch über das Internet verbreitet haben. Die Aufnahmen entstanden den Ermittlungen zufolge vermutlich seit Oktober 2014 und wurden im vergangenen Dezember auf einer kinderpornografischen Plattform im sogenannten Darknet veröffentlicht.

Von dem unbekannten Verdächtigen liegen ebenfalls einzelne Aufnahmen vor. Weil die bisherigen Ermittlungen nicht zu einem Erfolg führten, ordnete der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Gießen eine Öffentlichkeitsfahndung an.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal