Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Erneuter Angriff auf Polizeiautos in Berlin

Friedrichshain  

Erneuter Angriff auf Polizeiautos in Berlin

02.04.2018, 13:49 Uhr | dpa

Erneuter Angriff auf Polizeiautos in Berlin. Polizeiautos in der Rigaer Straße: Immer wieder werden hier Polizeiwagen angegriffen.  (Quelle: dpa/Paul Zinken)

Polizeiautos in der Rigaer Straße: Immer wieder werden hier Polizeiwagen angegriffen. (Quelle: Paul Zinken/dpa)

In der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain sind zwei Polizeiautos mit Steinen beworfen worden.

Die Polizisten waren in der Nacht zum Montag mit den beiden Gruppeneinsatzwagen routinemäßig vor Ort. Als die Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zwischen Rigaer Straße und Liebigstraße kurz hielten, wurden sie mit rund 30 Pflastersteinen beworfen, wie die Polizei mitteilte. Neben den beiden Polizeiautos wurden den Angaben zufolge vier weitere geparkte Autos beschädigt. Die Polizisten blieben unverletzt, der Staatsschutz ermittelt.

Erst vor wenigen Tagen wurden in der Rigaer Straße bereits Polizeiautos angegriffen.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal