• Home
  • Panorama
  • Kriminalität
  • Familiendrama in Hessen: Zwei tote Kinder im brennendem Haus gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextEnBW will Gasumlage nutzenSymbolbild für einen TextErmittlungen gegen Trump-Anwalt GiulianiSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Zwei Kinder tot – Eltern unter Mordverdacht

Von afp, dpa
Aktualisiert am 31.08.2018Lesedauer: 1 Min.
Mitarbeiter bei der Spurensicherung: In der Garage konnten die Eltern der Kinder geborgen werden. Sie befinden sich derzeit im Krankenhaus.
Mitarbeiter bei der Spurensicherung: In der Garage konnten die Eltern der Kinder geborgen werden. Sie befinden sich derzeit im Krankenhaus. (Quelle: Silas Stein/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei der Löschung eines Brandes in Hessen findet die Feuerwehr zwei tote Kinder. Ihre Eltern können gerettet werden. Die Polizei geht von einem Familiendrama aus.

Ein 13-Jähriger und seine zehnjährige Schwester wurden bei einem Feuerwehreinsatz in einem brennenden Haus in Mörlenbach tot aufgefunden, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Die Eltern der Kinder fanden Helfer lebend in einem Auto, das mit laufendem Motor in einer geschlossenen Garage stand. Die Details waren noch unklar.

Nach Angaben der Ermittler deuteten erste Erkenntnisse aber darauf hin, dass es sich um ein Familiendrama handelte. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Eltern wegen Mordverdachts. Vor Ort liefen zunächst noch die Spurensicherung und weitere Ermittlungen. Obduktionen sollen die Todesursache der Kinder klären.

Der 48-jährige Vater und die 46-jährige Mutter wurden schwer verletzt zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befinden sich die Eheleute nicht in Lebensgefahr. Die Familie hatte nach einer Zwangsversteigerung das Haus an diesem Freitag räumen müssen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Prozess um Corona-Test-Betrug – Millionensumme kassiert?
DarmstadtFamiliendramaFeuerwehrPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website