Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Brasilianische Botschaft in Berlin mit Farbbeuteln attackiert

16 Fenster zerstört  

Brasilianische Botschaft in Berlin mit Farbbeuteln attackiert

01.02.2019, 11:42 Uhr | dpa

Brasilianische Botschaft in Berlin mit Farbbeuteln attackiert . Unbekannte attackieren brasilianische Botschaft in Berlin (Quelle: dpa/Paul Zinken)

Eingang der brasilianischen Botschaft: Unbekannte Täter haben das Gebäude mit roter und schwarzer Farbe beschmiert sowie zahlreiche Fensterscheiben zerstört. (Quelle: Paul Zinken/dpa)

Die brasilianische Botschaft in Berlin-Mitte ist von Unbekannten mit Farbbeuteln und Gegenständen beworfen worden. Dabei wurden zahlreiche Fenster zerstört. Der Staatsschutz ermittelt. 

Mit Farbe und Gegenständen haben mehrere Unbekannte die brasilianische Botschaft in Berlin-Mitte attackiert. Nach Aussagen des Sicherheitsdienstes warfen mindestens vier Menschen am frühen Morgen gegen 1.00 Uhr Farbbeutel und Gegenstände gegen die Fassade des Gebäudes in der Wallstraße.

Dabei wurden 16 Fenster zerstört, wie die Polizei mitteilte. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen, da es sich um eine politisch motivierte Tat handeln könnte.

Es werde auch geprüft, ob es einen Zusammenhang zu dem Angriff auf das Amazon-Gebäude in der Krausenstraße am Donnerstagmorgen gebe, hieß es weiter.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal