Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Mann sticht vier Menschen in London nieder

Polizei: kein Terror  

Mann sticht vier Menschen in London nieder

31.03.2019, 14:23 Uhr | dpa, dru

Mann sticht vier Menschen in London nieder. Polizisten in London: In der britischen Hauptstadt hat ein Messerangreifer vier Menschen verletzt. (Quelle: imago images)

Polizisten in London: In der britischen Hauptstadt hat ein Messerangreifer vier Menschen verletzt. (Quelle: imago images)

In London sind vier Menschen von hinten angegriffen und niedergestochen worden. Zwei Personen wurden festgenommen. Ein terroristisches Motiv gab es offenbar nicht.

Im Norden Londons hat ein Mann am Wochenende vier Menschen niedergestochen. Alle Opfer waren allein unterwegs und wurden ohne Vorwarnung von hinten attackiert.

"Es gibt nichts, was auf einen Terrorangriff hindeutet", teilte die Polizei mit. Alle Opfer – eine Frau und drei Männer – wurden ins Krankenhaus eingeliefert; zwei befanden sich in kritischem Zustand. Ein Polizeisprecher erklärte, der Angreifer habe allein gehandelt. Es gebe Anzeichen, dass eine "psychische Erkrankung" im Spiel war.

Die Polizei geht davon aus, dass die Verbrechen zusammenhängen. Sie nahm am Sonntag zwei Verdächtige fest. Der erste Verdächtige wurde bereits am Vormittag gefasst. Die Polizei war am Abend nach eigenen Angaben noch dabei herauszufinden, ob es sich bei ihm um den gesuchten Angreifer handelt.

Der zweite Mann wurde am Nachmittag in seiner Wohnung gefasst. Motiv schien nach Polizeiangaben einzig zu sein, Verletzungen zuzufügen. Keines der Opfer wurde beraubt. Beide Verdächtigen waren am Abend noch in Gewahrsam.
 

 
Die Serie der Angriffe im Stadtteil Edmonton begann am Samstagabend. Der letzte Vorfall ereignete sich am Sonntagvormittag. Die Polizei setzte zusätzliche Polizeikräfte ein, um die Straßen in der Gegend zu sichern und rief Zeugen auf, sich umgehend zu melden.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal