Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Fahndung in Bocholt: Vermeintlicher Telekom-Mitarbeiter bestiehlt Ehepaar

Fahndung in Bocholt  

Vermeintlicher Telekom-Mitarbeiter bestiehlt Ehepaar

08.04.2019, 10:36 Uhr | lw, t-online.de

Fahndung in Bocholt: Vermeintlicher Telekom-Mitarbeiter bestiehlt Ehepaar. Angeblicher Telekom-Mitarbeiter: Ein Betrüger hat ein Ehepaar bestohlen. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Rupert Oberhäuser)

Angeblicher Telekom-Mitarbeiter: Ein Betrüger hat ein Ehepaar bestohlen. (Symbolbild) (Quelle: Rupert Oberhäuser/imago images)

In Nordrhein-Westfalen ist ein Ehepaar einem Betrüger zum Opfer gefallen. Der Täter gab vor, ein Telekom-Mitarbeiter zu sein – und vergriff sich dann am Schmuck der Senioren. 

In Bocholt hat sich ein Unbekannter als Telekom-Mitarbeiter ausgegeben und damit ein älteres Ehepaar ausgetrickst. Er täuschte vor, in deren Wohnung eine Telefondose reparieren zu müssen.

Informationsbroschüren, eine Kladde und ein gefälschter Telekom-Ausweis ließen das Ehepaar in dem Glauben, dass es sich um einen echten Mitarbeiter handelte. Als die Senioren unaufmerksam waren, nutzte der Mann den Moment und stahl ein Schmuckkästchen. Das bemerkten die Opfer erst, nachdem der Mann das Haus verlassen hatte. 

Im Telekom-Look: Die Vertriebsmitarbeiter an den Haustüren haben laut Unternehmen die entsprechende Kleidung, weisen sich aus und haben Autorisierungsschreiben. (Quelle: Deutsche Telekom)Im Telekom-Look: Die Vertriebsmitarbeiter an den Haustüren haben laut Unternehmen die entsprechende Kleidung, weisen sich aus und haben Autorisierungsschreiben. (Quelle: Deutsche Telekom)

Die Polizei sucht nun nach dem Täter. Er sei circa 25 bis 30 Jahre alt und habe schwarze Haare mit Irokesenschnitt. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Hose und ein schwarzes Jackett mit weißem Hemd. 
 

 
Die Deutsche Telekom weist darauf hin, dass tatsächlich auch autorisierte Vertriebsmitarbeiter in Bocholt und Umgebung unterwegs sind. Diese professionell geschulten Kundenberater seien am Outfit der Deutschen Telekom zu erkennen und zeigten Ausweis und Autorisierungsschreiben.

*Dieser Text wurde mit Informationen der Deutschen Telekom zum aktuellen Einsatz ihrer Kundenberater aktualisiert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal