Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Chemnitz: Männer attackieren Passanten mit Gürteln und Stöcken

Mit Gürteln und Stöcken  

Männer attackieren Passanten in Chemnitzer Innenstadt

31.05.2019, 12:46 Uhr | dpa

Chemnitz: Männer attackieren Passanten mit Gürteln und Stöcken. Altes und Neues Rathaus in Chemnitz: Vier Männer griffen in der Innenstadt zwei Personen an. (Archivbild) (Quelle: imago images/Rainer Weisflog)

Altes und Neues Rathaus in Chemnitz: Vier Männer griffen in der Innenstadt zwei Personen an. (Archivbild) (Quelle: Rainer Weisflog/imago images)

In Chemnitz sind zwei Personen auf offener Straße angegriffen worden. Mit Gürteln und Stöcken gingen vier Männer auf sie los. Die Polizei konnte die Täter stellen. 

Mit Gürteln und Stöcken haben vier Männer am Donnerstag zwei Menschen in der Chemnitzer Innenstadt angegriffen. Die vier mutmaßlichen Täter hätten die 21- und einen 22-jährigen Männer mehrfach geschlagen und verletzt, sagte ein Sprecher der Polizei Chemnitz. Eines der Opfer erlitt eine Schnittwunde, die ambulant behandelt werden musste.
 

 
Die vier Verdächtigen im Alter von 15, 17 und 27 Jahren wurden gestellt, aber zunächst nicht in Gewahrsam genommen. Das Motiv ist noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal