Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Sexuelle Übergriffe in Freiberg: Verdächtiger gefasst

Freiberg  

Sexuelle Übergriffe: Verdächtiger gefasst

11.10.2019, 21:36 Uhr | dpa

Sexuelle Übergriffe in Freiberg: Verdächtiger gefasst. Einzelnes Polizei-Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa (Quelle: dpa)

Ein Mann, der mutmaßlich eine Frau und ein Mädchen sexuell angegriffen hat, wurde von der Polizei in Freiberg festgenommen. Die Ermittler untersuchen, ob er noch weitere Taten begangen hat.

Nach mehreren exhibitionistischen Vorfällen und sexuellen Übergriffen in Freiberg hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Es sei Haftbefehl gegen einen 20-Jährigen erlassen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Dieser befinde sich seit Mittag im Gefängnis.

Dem Mann wird unter anderem zur Last gelegt, sich Ende September vor zwei elfjährigen Mädchen entblößt zu haben. Zudem soll er wenig später auf einem Spielplatz ein Mädchen angesprochen, festgehalten und sich dabei an sein Geschlechtsteil gefasst haben.

Vor wenigen Tagen soll er eine 20-Jährige in Freiberg zu Boden gerissen und unsittlich berührt haben. Es werde zudem geprüft, ob der 20-Jährige für weitere vergleichbare Delikte in der Stadt verantwortlich ist, hieß es.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal