Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Saarland: Zwei Männer überfallen Bankfiliale in Völklingen – und flüchten

Saarland  

Zwei Männer überfallen Bankfiliale – und flüchten

23.12.2019, 20:45 Uhr | dpa

Saarland: Zwei Männer überfallen Bankfiliale in Völklingen – und flüchten. Ein Polizist vor einem Streifenwagen (Symbolbild): Im Saarland ist eine Bankfiliale überfallen worden. (Quelle: dpa/Karl-Josef Hildenbrand)

Ein Polizist vor einem Streifenwagen (Symbolbild): Im Saarland ist eine Bankfiliale überfallen worden. (Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Eine Mitarbeiterin und eine Kundin trafen die Räuber bei den Schließfächern: Zwei Männer wollten im saarländischen Völklingen eine Bank ausrauben. Doch waren sie auch erfolgreich?

Zwei unbekannte Männer haben eine Bankfiliale im saarländischen Völklingen überfallen. Die beiden hatten es vermutlich auf Kundenschließfächer im Keller der Bank abgesehen, wie die Polizei mitteilte.

Wegen Bauarbeiten an dem Gebäude sind die Schalter der Bank derzeit nicht besetzt. Eine Mitarbeiterin und eine Kundin trafen die beiden Räuber, als sie zu den weiterhin erreichbaren Schließfächern wollten. Die Männer forderten die Frauen auf, sich auf den Boden zu legen – und flüchteten anschließend.

Die Polizei umstellte das Gebäude und durchsuchte es, ohne Erfolg. Ob die Räuber Beute gemacht haben, ist bislang nicht klar. Der Polizeieinsatz behinderte in der Innenstadt Völklingens aber zwischenzeitlich den Verkehr.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal