Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Wien: Bombendrohung gegen Hofburg – Präsident in Sicherheit gebracht

Vorfall in Wien  

Bombendrohung gegen Hofburg – Präsident in Sicherheit gebracht

29.04.2020, 16:57 Uhr | dpa

Wien: Bombendrohung gegen Hofburg – Präsident in Sicherheit gebracht. In Wien: Die Hofburg ist der Amtssitz des österreichischen Bundespräsidenten. (Quelle: imago images/viennaslide)

In Wien: Die Hofburg ist der Amtssitz des österreichischen Bundespräsidenten. (Quelle: viennaslide/imago images)

In der Wiener Hofburg, dem Sitz des österreichischen Bundespräsidenten, ist eine Bombendrohung eingegangen. Teile des Gebäudes wurden evakuiert. Auch Präsident Van der Bellen wurde in Sicherheit gebracht.

Nach einer Bombendrohung sind am Mittwoch Teile der Wiener Hofburg, in der der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen seinen Amtssitz hat, vorübergehend evakuiert worden. Die Polizei sperrte das Gelände großräumig ab. Inzwischen ist der Einsatz beendet.

"Die Bombendrohung ist per Mail bei der Polizei eingegangen", sagte Polizeisprecher Markus Dittrich der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Van der Bellen war nach Angaben eines Sprechers des Bundespräsidialamts im Haus und wurde unmittelbar nach Eingang der Drohung in Sicherheit gebracht.

Auf der Suche nach einer Bombe waren am Nachmittag auch Spürhunde im Einsatz. Ein Sprengsatz wurde allerdings nicht gefunden. Die Drohmail enthielt nach Polizeiangaben weder Geldforderungen noch Drohungen gegen eine bestimmte Person.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal