Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaKriminalität

Unfall in Bayern: Paar mit Kinderwagen von Auto erfasst – Vater stirbt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMerz wirft Scholz Führungsschwäche vorSymbolbild für einen TextInflation: Händler erhöhen PreiseSymbolbild für einen TextF1: Mercedes holt PublikumslieblingSymbolbild für einen TextStuttgarter Aufstiegsheld verstorbenSymbolbild für einen TextSchlechte Nachrichten für DFB-FrauenSymbolbild für einen TextBericht: Tiktok zensiert heimlich InhalteSymbolbild für einen TextVerbraucherportal warnt vor HeizsteckernSymbolbild für einen TextStrafbefehl gegen katholischen BischofSymbolbild für einen TextErzbistum reagiert auf Woelki-EklatSymbolbild für einen TextMegastar geht ins britische DschungelcampSymbolbild für einen TextMann tauscht altes Schiff gegen WohnungSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan kassiert Spott und HämeSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Paar mit Kinderwagen von Auto erfasst – Vater stirbt am Unfallort

Von dpa
Aktualisiert am 02.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall": Eine Familie ist in Bayern von einem Auto erfasst worden.
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall": Eine Familie ist in Bayern von einem Auto erfasst worden. (Quelle: Seeger/dpa/Illustration/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tragischer Unfall in Bayern: Ein Autofahrer erfasst eine Familie mit Säugling. Der Vater stirbt noch am Unfallort, seine Lebensgefährtin wird per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Ein Autofahrer hat in Waldmünchen im äußersten Osten Bayerns mit seinem Wagen eine Familie mit einem Säugling erfasst – der 31 Jahre alte Vater ist noch am Unfallort gestorben. Seine 29 Jahre alte Lebensgefährtin kam mit schwersten Verletzungen mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Sonntagabend sagte. Der zwei Monate alte Säugling im Kinderwagen blieb unverletzt.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der 48 Jahre alte Autofahrer die Familie innerorts wohl aufgrund von Nebel und Regen zu spät bemerkt. Nähere Angaben konnte ein Polizeisprecher am Abend zum Unfall im Landkreis Cham zunächst nicht machen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Junge Frau in Bayern tot aus Fluss geborgen
Unfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website