Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Leipzig: 24-Jähriger niedergestochen

Zwei Verdächtige in U-Haft  

24-Jähriger in Leipzig niedergestochen

23.05.2021, 21:18 Uhr | dpa

Leipzig: 24-Jähriger niedergestochen. Polizei im Einsatz: Kurze Zeit nach der Messerattacke konnte die Polizei die Angreifer fassen. (Quelle: imago images)

Polizei im Einsatz: Kurze Zeit nach der Messerattacke konnte die Polizei die Angreifer fassen. (Quelle: imago images)

Ein Paar war am Abend in Leipzig unterwegs. Plötzlich hielt ein Fahrzeug daneben an und griff das Paar an. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 24 Jahre alter Mann, der in Leipzig-Volkmarsdorf mit einer 17-jährigen Begleiterin unterwegs war, ist am Samstagabend von zwei Männern angegriffen und niedergestochen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, lief das Paar auf einem Gehweg, als plötzlich ein Auto neben ihnen hielt und zwei Männer, 18 und 27 Jahre alt, ausstiegen.

Der 18-Jährige sprühte demnach dem Fußgänger Reizgas ins Gesicht, der 27-Jährige stach mit einem Gegenstand in Richtung des 24-Jährigen ein und verletzte ihn. Die Angreifer flüchteten erst, als mehrere Passanten dazukamen. Der 24-Jährige ist in ein Krankenhaus gebracht worden.

Die Polizei fasste die beiden Angreifer kurze Zeit später und nahm sie in Gewahrsam. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Totschlags aufgenommen. Am Sonntagmittag wurden die beiden Verdächtigen einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Die beiden sitzen nun in Untersuchungshaft. Weitere Hintergründe zur Tat werden derzeit ermittelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: