Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Mann soll Ehefrau mit KettensÀge enthauptet haben

Von t-online, dpa, lw

Aktualisiert am 01.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizisten ermitteln im brandenburgischen Lanz: Dort sind zwei Leichen entdeckt worden.
Polizisten ermitteln im brandenburgischen Lanz: Dort sind zwei Leichen entdeckt worden. (Quelle: Florian Voigt/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Der Fund von zwei Leichen hat im brandenburgischen Lanz einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Ein Mann wird verdĂ€chtigt, seine Ehefrau auf brutale Weise getötet zu haben.

In Brandenburg hat sich offenbar eine schwere Gewalttat ereignet. Auf einem GrundstĂŒck in Lanz (Prignitz) wurden zwei Tote entdeckt. Eine Mordkommission ermittele wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts, sagte Polizeisprecherin Dörte Röhrs. Weitere Details teilte sie zunĂ€chst nicht mit.

"Wir stehen noch ganz am Anfang der Ermittlungen." Die beiden leblosen Körper seien am Montagvormittag entdeckt worden, der Fundort wurde großrĂ€umig abgesperrt. Man sei in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Neuruppin.

Mann soll Frau mit KettensÀge enthauptet haben

Der "MĂ€rkischen Allgemeine Zeitung" (MAZ) zufolge soll ein Mann seine Ehefrau enthauptet haben. Danach soll er sich selbst getötet haben. Unklar ist, ob der mutmaßliche TĂ€ter sich das Leben nahm, bevor die Polizei anrĂŒckte oder nach dem Eintreffen der Beamten. Bei der Tatwaffe handle es sich laut der MAZ um eine KettensĂ€ge. Mehrere Medien berichteten von einem Streit zwischen den beiden Beteiligten.

Die Polizei habe diese Angaben jedoch nicht bestĂ€tigt. Der Mann soll der ehemalige OrtswehrfĂŒhrer der Feuerwehr gewesen sein. Zum Motiv und dem Tathergang könne die Polizei den Berichten zufolge noch keine Angaben machen. Die Feuerwehr sei gegen 11.30 Uhr zu einer TĂŒrnotöffnung gerufen worden, wenig spĂ€ter seien Rettungsdienst, Rettungshubschrauber und die Polizei zum Einsatzort gekommen. Die Obduktion der Leichen soll dem "rbb" zufolge am Mittwoch erfolgen.

Weitere Artikel

Einsatz im bayerischen Landshut
Mann stĂ¶ĂŸt 28-JĂ€hrigen von Parkdeck
Ein Rettungswagen fĂ€hrt mit Blaulicht (Symbolbild): In Landshut ist ein 28-JĂ€hriger mehrere Meter in die Tiefe gestoßen worden.

Professionell gestochen
Diebe stehlen 300 Kilogramm Spargel vom Feld
Frischer Spargel (Symbolfoto): Das gestohlene GemĂŒse hatte einen Wert von rund 3.000 Euro.

Katholisches Kinderheim
Überreste von 215 Kindern auf InternatsgelĂ€nde gefunden
Ehemaliges Internat in Kamloops: Auf dem GelĂ€nde wurden Überreste von Kindern entdeckt.


Hinweis: Falls Sie viel ĂŒber den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Jetzt macht ein weiterer Vertrauter Attila Hildmann richtig Ärger
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
FeuerwehrNeuruppinPolizei
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website