Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Bayern: Vermisste Elfjährige offenbar bei Sekte aufgetaucht

Wichtiger Hinweis  

Vermisste Elfjährige offenbar bei Sekte aufgetaucht

Von Nilofar Eschborn

18.10.2021, 10:04 Uhr
Bayern: Vermisste Elfjährige offenbar bei Sekte aufgetaucht. Holzheim bei Dillingen an der Donau: In dem bayerischen Ort ist am Samstag ein elfjähriges Mädchen nicht mehr vom Joggen zurückgekehrt. (Quelle: imago images/Volker Preußer)

Holzheim bei Dillingen an der Donau: In dem bayerischen Ort ist am Samstag ein elfjähriges Mädchen nicht mehr vom Joggen zurückgekehrt. (Quelle: Volker Preußer/imago images)

Im Landkreis Dillingen in Bayern ist am Samstag eine Elfjährige verschwunden. Erste Suchaktionen blieben erfolglos – doch nun gibt eine E-Mail einen Hinweis darauf, wo sich das Mädchen aufhalten könnte.

Dem Mädchen, das am Samstag in Holzheim-Eppisburg im bayerischen Landkreis Dillingen verschwunden war, geht es offenbar gut. Wie der Bayerische Rundfunk berichtete, befindet sich die Elfjährige bei ihren leiblichen Eltern, die der Sekte "Zwölf Stämme" angehören. Ein Mitglied habe sich per E-Mail bei den Pflegeeltern gemeldet.

Sie sollten sich keine Sorgen machen, hieß es dem Bayerischen Rundfunk zufolge in der Nachricht. Dem Mädchen gehe es gut, sie sei bei ihren Eltern. Die leiblichen Eltern sollen regelmäßig Kontakt zu ihrer Tochter gehabt haben. Ende September hätten sie sich zuletzt gesehen.

Die Polizei hat die Suche nach dem Mädchen vorerst eingestellt. Nun stünden laut der Kripo Dillingen die Ermittlungen im Fokus.

Beim Joggen verschwunden

Das Mädchen war am Samstag gegen 15 Uhr an ihrem Wohnhaus in der Gemeinde zum Joggen aufgebrochen und nicht wieder zurückgekehrt. Die Polizei hatte daraufhin eine groß angelegte Suchaktion gestartet.

Der Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" wurde in der Vergangenheit anhand von Undercover-Aufnahmen eines RTL-Reporters nachgewiesen, dass die Kinder der Sekte unter anderem mit Ruten gezüchtigt wurden. Rund 40 Kinder wurden daraufhin in Obhut genommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: