Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

"Affenfrau" kehrt posthum nach Mexiko zurück

"Affenfrau" kehrt posthum nach Mexiko zurück

12.02.2013, 18:11 Uhr | AFP

"Affenfrau" kehrt posthum nach Mexiko zurück. So hatte Julia Pastrana, die besser bekannt war unter dem Namen "Affenfrau", ausgesehen.  (Quelle: Unbekannt)

So hatte Julia Pastrana, die besser bekannt war unter dem Namen "Affenfrau", ausgesehen. (Quelle: Unbekannt)

Mehr als 150 Jahre nach ihrem Tod sind die Überreste einer in Europa auf Jahrmärkten ausgestellten "Affenfrau" in ihre Heimat Mexiko überführt worden.

Die sterblichen Überreste von Julia Pastrana seien von Norwegen an ihr Heimatland übergeben worden, teilte ein Sprecher des Außenministeriums in Mexiko-Stadt mit. Sie sollten in ihre Geburtsregion im Nordosten des Landes überführt und dort bestattet werden.

"Affenfrau" musste auf Jahrmärkten tanzen

Pastrana lebte von 1834 bis 1860, ihr Gesicht und ihr Körper waren wegen einer seltenen Krankheit mit dichtem Haar bewachsen. Die 1,34 Meter große Ureinwohnerin wurde von einem amerikanischen Geschäftsmann nach Europa gebracht, wo sie auf Jahrmärkten und im Zirkus tanzen musste.

Nach ihrem Tod 1860 wurde die mumifizierte Leiche von einem Norweger erworben, der diese in "Freakshows" ausstellte. 1996 schließlich gelangten die sterblichen Überreste an die Universität von Oslo, die diese nun Mexiko übergab.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Stark wie ein Bodensauger, flexibel wie ein Akkusauger
der AEG „FX9”gefunden auf otto.de
Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018