Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Experten haben Zweifel am ältesten Menschen der Welt - 145-Jährigen

"Alter ist Fiktion"  

Zweifel am ältesten Mensch der Geschichte

30.08.2016, 19:15 Uhr | dpa

Experten haben Zweifel am ältesten Menschen der Welt - 145-Jährigen. Ist er der älteste Mensch der Welt? Mbah Goho aus Indonesien will 145 Jahre alt sein. (Quelle: dpa)

Ist er der älteste Mensch der Welt? Mbah Goho aus Indonesien will 145 Jahre alt sein. (Quelle: dpa)

Ist er der älteste Mensch der Geschichte oder ist er es nicht? Ein Indonesier behauptet, 145 Jahre alt zu sein. Experten halten diese Altersangabe aber für unglaubwürdig.

"Mbah Gothos behauptetes Alter ist Fiktion", sagte Robert Young von der international tätigen Gerontologischen Forschungsgruppe mit Sitz in den USA. Die Geschichte gehöre "in die gleiche Kategorie wie Sasquatch (Bigfoot), der Yeti und das Monster von Loch Ness". Mbah Gotho sagt, er sei am 31. Dezember 1870 geboren worden und damit 145 Jahre alt. Er hat auch einen Personalausweis, der sein Alter bestätigen soll.

Altersangaben oft falsch

Young verweist dagegen auf eine wissenschaftliche Untersuchung, wonach Altersangaben von Menschen, die mindestens 120 Jahre alt sein sollen, zu 100 Prozent falsch sind. Bei Menschen, die angeblich 110 oder 111 Jahre alt sind, stellen sich demnach 65 Prozent der Fälle bei Prüfung als falsch heraus.

Die Gerontologische Forschungsgruppe arbeitet unter anderem von New York aus. Sie beschäftigt sich nach eigenen Angaben mit Menschen, die mindestens 110 Jahre alt sein sollen. Anfang des Jahres hatten die Forscher auch den 112-jährigen Israel Kristal aus dem israelischen Haifa überprüft - er wurde später vom "Guinness-Buch der Rekorde" als ältester Mann der Welt bezeichnet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal