Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Bei Fahrkartenkontrolle: Schwarzfahrerin flüchtet und lässt Baby zurück

Bei Fahrkartenkontrolle  

Schwarzfahrerin flüchtet und lässt Baby zurück

01.02.2018, 13:40 Uhr | as, AFP

Bei Fahrkartenkontrolle: Schwarzfahrerin flüchtet und lässt Baby zurück. Eine S-Bahn in Berlin: Nach Fahrkartenkontrolle flüchtet eine Frau und lässt Baby an Bahnsteig stehen. (Quelle: dpa/Symbolbild/Paul Zinken)

Eine S-Bahn in Berlin: Nach Fahrkartenkontrolle flüchtet eine Frau und lässt Baby an Bahnsteig stehen. (Quelle: Symbolbild/Paul Zinken/dpa)

Als der Fahrschein einer Frau in der Berliner S-Bahn kontrolliert werden soll, flüchtet sie. Ihr einjähriges Kind lässt sie am Bahnsteig zurück.

Auf der Flucht vor Fahrscheinkontrolleuren der Berliner S-Bahn hat eine Frau ihr einjähriges Kind im Kinderwagen auf einem Bahnsteig zurückgelassen. Die Bundespolizei teilte mit, die 31-Jährige sei am Mittwochabend ohne gültiges Ticket erwischt worden und dann vom S-Bahnhof Köpenick geflohen. Kurz darauf erwischten Kontrolleure die Frau mit einem gefälschten Bahnticket in derselben S-Bahn-Linie.

Begleiter griff Kontrolleur an

Die Frau entkam erneut, als ihr Begleiter einem Kontrolleur einen Kopfstoß versetzte. Der Kontrolleur musste sich wegen einer leicht blutenden Lippe in Behandlung begeben. Der 36-jährige Angreifer wurde von der Polizei gestellt und wegen Körperverletzung angezeigt. Der Mann bestritt aber, Vater des Babys zu sein, weshalb das Kind an den Kindernotdienst übergeben wurde.

Am Abend schließlich meldete sich die Mutter bei der Bundespolizei am Berliner Ostbahnhof. Eine Überprüfung ihrer Papiere ergab, dass sich die Frau illegal in Deutschland aufhält. Sie wurde der Ausländerbehörde gemeldet und konnte das Kind aus der vorübergehenden Fürsorge abholen.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal