Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Sowjetischer Kosmonaut verstorben: Sigmund Jähn-Begleiter in den Kosmos verliebt

"Ich war in den Kosmos verliebt"  

Sowjet-Kosmonaut und Begleiter eines DDR-Helden stirbt

29.03.2019, 09:23 Uhr | dpa

 (Quelle: dpa/ADN Zentralbild/ADN/dpa)

Waleri Bykowski: Der Kosmonaut, der gemeinsam mit Sigmund Jähn ins All flog, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. (Quelle: SAT.1)

Waleri Bykowski: Co-Kosmonaut von Sigmund Jähn gestorben

Seine große Liebe war der Kosmos. Die Sowjetunion feierte ihn als Helden. Jetzt ist Kosmonaut Waleri Bykowski tot. (Quelle: SAT.1)

Waleri Bykowski: Der Kosmonaut, der gemeinsam mit Sigmund Jähn ins All flog, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. (Quelle: SAT.1)


Waleri Bykowski, Kosmonaut und einst Kommandant von Sigmund Jähn, ist gestorben. Er umkreiste mit Jähn 125 Mal die Erde. Auch der Berliner Bürgermeister würdigte den 84-Jährigen.

Der frühere sowjetische Kosmonaut und Weltraum-Begleiter von DDR-Raumfahrer Sigmund Jähn, Waleri Bykowski, ist tot. Er sei bereits am Mittwoch mit 84 Jahren nahe Moskau verstorben, teilte das Kosmonautenausbildungszentrum "Juri Gagarin" mit.

Insgesamt verbrachte der gelernte Kampfpilot Bykowski mehr als 20 Tage im All. Beim Weltraumflug mit dem Deutschen Jähn 1978 war Bykowski Kommandant des sowjetischen Raumschiffes "Sojus 31". Knapp acht Tage blieben die beiden im Weltraum und umkreisten 125 Mal die Erde. Jähn galt danach in der DDR als Held. Bykowski arbeitete nach seiner Rückkehr weiter für das Gagarin-Zentrum, beendete aber in den 1980er Jahren seine aktive Karriere als Raumfahrer.

Bykowski in Berlin als Ehrenbürger geehrt

"Er war mein Kommandant", sagte Jähn zur Todesnachricht. Der 82-Jährige habe seinen Kollegen erst unlängst in Russland gesehen. Er sei da aber schon von gesundheitlichen Problemen gezeichnet gewesen, sagte Jähn. "Wir hatten uns gut verstanden. Wir hatten regelmäßig Kontakt zu Feiertagen." Kremlchef Wladimir Putin würdigte Bykowski als "Menschen mit außergewöhnlichem Mut und Stärke."

Der russische Kosmonaut Waleri Bykowski bei einem Treffen mit Wladimir Putin: Der russische Präsident würdigte Bykowski als "Menschen mit außergewöhnlichem Mut und Stärke." (Quelle: dpa/Mikhail Klimentyev)Der russische Kosmonaut Waleri Bykowski bei einem Treffen mit Wladimir Putin: Der russische Präsident würdigte Bykowski als "Menschen mit außergewöhnlichem Mut und Stärke." (Quelle: Mikhail Klimentyev/dpa)

Auch Berlins Regierender Bürgermeister, Michael Müller (SPD), äußerte sich zum Tod Bykowskis: "Berlin trauert um seinen Ehrenbürger und um einen mutigen Menschen, der zu den ersten gehört hat, die das Risiko und die Herausforderung auf sich genommen haben, die Tür in den Kosmos aufzustoßen."
 

 
Zum 25-jährigen Jubiläum seines Fluges mit Jähn sagte Bykowski der Deutschen Presse-Agentur: "Ich war in den Kosmos verliebt." Er habe aber erkannt, dass seine Zeit als Raumfahrer vorbei sei. Die Rivalität in der Raumfahrt zwischen den USA und der Sowjetunion im Kalten Krieg sah er kritisch. "Wir würden auf diesem Gebiet ohne jeden Zweifel heute noch viel besser dastehen und weiter sein, wenn man nicht die Weltraumforschung voreinander geheim gehalten hätte."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Paperbag-Hosen mit hoher Taille und gerafftem Bund
Trend-Styles bei BAUR
Anzeige
Alles andere als langweilig: die neue Basics-Kollektion
Basics bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe