Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Mathe-Abitur: Schüler in Hamburg bekommen bessere Noten nach Protest

Mathe-Abitur in Hamburg  

Schüler bekommen bessere Noten nach Protest

05.06.2019, 10:32 Uhr | dpa

Mathe-Abitur: Schüler in Hamburg bekommen bessere Noten nach Protest. Abitur-Prüfung: In Hamburg gibt es nun bessere Noten (Symbolbild). (Quelle: imago images/Steinach)

Abitur-Prüfung: In Hamburg gibt es nun bessere Noten (Symbolbild). (Quelle: Steinach/imago images)

Erfolg für Hamburger Abiturienten: Für ihr Mathe-Abitur erhalten sie bessere Noten, weil die Klausuren zu schwer gewesen sind. Das gab die Hamburger Schulbehörde bekannt.

Die Hamburger Schulbehörde hat für die diesjährigen Mathe-Abiturienten eine gute Nachricht. Aktuelle Zwischenergebnisse bestätigen die Einschätzung der Schulbehörde, dass zwei der vier in Hamburg eingesetzten Mathematik-Abiturklausuren zu schwer gewesen seien, sagte ein Sprecher am Dienstag. Deshalb solle der Bewertungsmaßstab für diesen besonderen Fall angepasst werden. Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet das, dass ihre Klausuren besser bewertet werden als ursprünglich geplant. Genaueres solle in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden, sagte der Sprecher.

Hamburg setzt seit drei Jahren in Mathematik ausschließlich Aufgaben ein, die von einer Kommission auf Bundesebene entwickelt wurden. Bislang habe es dabei keine Auffälligkeiten gegeben, teilte die Behörde mit. In diesem Jahr aber führen die Bundesaufgaben in bestimmten Zusammensetzungen bei den Klausuren auf grundlegendem Niveau zu einer Überforderung der Schülerinnen und Schüler.

Das habe das für die Bundesaufgaben zuständige Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) gegenüber der Hamburger Schulbehörde bestätigt. Schüler in Hamburg und anderen Bundesländern hatten die nach ihrer Ansicht zu schweren Prüfungen kritisiert und teils auch Online-Petitionen für einen angepassten Bewertungsmaßstab gestartet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal