Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaMenschen

Tragödie in Tansania: Mann ertrinkt bei Heiratsantrag unter Wasser


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextTodesdrohungen gegen Bundesliga-ProfiSymbolbild für ein VideoSchneechaos auf MallorcaSymbolbild für einen TextUS-Schauspielerin Annie Wersching ist totSymbolbild für einen TextStädte im Harz stundenlang ohne StromSymbolbild für einen TextEintracht-Fan veräppelt Lothar MatthäusSymbolbild für einen TextA7 nach Unfall gesperrtSymbolbild für einen TextUSA: Militärschlag gegen Iran möglichSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextHarter Sparkurs bei Panzer-Zulieferer?Symbolbild für ein VideoAggressiver Vogel terrorisiert EinwohnerSymbolbild für einen Watson Teaser"IBES": Zuschauer spotten über LucasSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Mann ertrinkt bei Heiratsantrag unter Wasser

Von t-online, sth

Aktualisiert am 23.09.2019Lesedauer: 2 Min.
Heiratsantrag unter Wasser: Steven ist nach diesem Antrag nicht mehr aufgetaucht.
Heiratsantrag unter Wasser: Steven ist nach diesem Antrag nicht mehr aufgetaucht. (Quelle: Facebook/Kenesha Antoine)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einem Heiratsantrag unter Wasser wollte ein US-Amerikaner seine Freundin überraschen. Doch er überlebte die romantische Geste nicht.

Es sollte unvergesslich werden: Im Urlaub in Tansania wollte Steven W. aus dem US-Bundesstaat Louisiana seiner Freundin einen Heiratsantrag machen. Dafür mietete er ein Zimmer in einem Unterwasserhotel in Tansania. Doch das überlebte er nicht.

Heiratsantrag im Unterwasserhotel

Die Zimmer in dem Unterwasserhotel auf der Insel Pemba sind verglast, außen schwimmen Fische vorbei. Steven W. stellte im Zimmer eine Kamera auf und richtete sie auf die Scheibe. Dann tauchte er mit einer laminierten Liebesbotschaft und einem Schnorchel in das tiefe Wasserbecken auf der anderen Seite ab.

Die Kamera übertrug den Heiratsantrag per Video live an seine Freundin. Schwimmend, auf der anderen Seite, hielt Steven W. seine Liebesbotschaft hoch: "Ich kann die Luft nicht lang genug anhalten, um dir mitzuteilen, was ich alles an dir liebe", stand auf dem Zettel. Und: "Willst Du mich heiraten?"

"Du bist nie aus diesen Tiefen aufgetaucht"

Doch Stevens Freundin hatte nie die Gelegenheit, "Ja" zu sagen. Ihr Freund tauchte danach nicht mehr auf, wie das Hotel dem US-Sender CNN bestätigte. Warum der Mann den Tauchgang nicht überlebt hat, ist noch nicht klar. Die Behörden ermitteln.


Am Wochenende postete Stevens Freundin das Video zur Erinnerung an ihn auf Facebook. Dazu schrieb sie: "Du bist nie aus diesen Tiefen aufgetaucht, also bekommst du hier meine Antwort: 'Ja! Ja! Eine Million Mal, ja, ich werde dich heiraten!"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Guardian: US man drowns while proposing marriage to his girlfriend in Tanzania (eng.)
  • CNN: American drowns after proposing to his girlfriend underwater in Tanzania (eng.)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mindestens 24 Tote bei Busunglück in Peru
Von Jule Damaske
CNNTansaniaUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website