Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Brandenburg: Spaziergänger findet Babyleiche an Flussufer

Uckermark  

Spaziergänger entdeckt Babyleiche an Flussufer

23.03.2020, 14:34 Uhr | AFP

Brandenburg: Spaziergänger findet Babyleiche an Flussufer . Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug: In der Nähe eines Flussufers wurde der Leichnam entdeckt. (Symbolbild) (Quelle: imago images/A. Friedrichs)

Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug: In der Nähe eines Flussufers wurde der Leichnam entdeckt. (Symbolbild) (Quelle: A. Friedrichs/imago images)

An einem Flussufer bei Hohenfelde in der Uckermark ist der Leichnam eines Babys gefunden worden. Die Hintergründe sind noch unklar. 

In Brandenburg ist ein totes Baby gefunden worden. Ein Spaziergänger entdeckte die Leiche am Sonntagnachmittag an einem Flussufer in der Nähe von Hohenfelde im Landkreis Uckermark in Brandenburg. Das teilte die Polizei in Frankfurt an der Oder mit.

Am Montag sollte der Leichnam obduziert werden. Es wurden bereits Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts aufgenommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal