Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Berühmter Muskelprotz: Australien trauert um Känguru Roger

Berühmter Muskelprotz  

Australien trauert um Känguru Roger

10.12.2018, 14:13 Uhr | dpa

Australien trauert um berühmtes Känguru (Quelle: Screenshot dpa)
Australien trauert um verstorbenen "Roger"

Australiens wohl berühmtestes Känguru Roger ist tot. Auf Instagram und Facebook trauern seine Fans. (Quelle: dpa)

Boxendes Kult-Känguru: Australien trauert um verstorbenen "Roger". (Quelle: dpa)


Australien ist um eine tierische Attraktion ärmer: Roger, das Rote Riesenkänguru, ist am Wochenende gestorben. Seine Boxkämpfe mit Pflegern machten ihn weltberühmt. 

Australien trauert um sein berühmtestes Känguru: Roger begeisterte vor allem mit seiner unverkennbaren Bodybuilder-Figur. Am Wochenende ist Roger im Alter von zwölf Jahren gestorben, wie der Känguru-Park von Alice Springs nun mitteilte.

Der rote Koloss, mehr als zwei Meter groß und 90 Kilogramm schwer, war auch international bekannt. Er zeigte gerne seine Muskeln und ließ es auf Boxkämpfe ankommen – auch mit seinen menschlichen Pflegern. Zu seinen bekanntesten Nummern gehörte, wie er eine Blechdose zerdrückte.

Roger war ein sogenanntes Rotes Riesenkänguru (wissenschaftlicher Name: Macropus rufus). Diese Gattung des australischen Wappentiers ist das größte Beuteltier weltweit. Er hatte praktisch sein ganzes Leben im Känguru-Park von Alice Springs verbracht, der einzigen größeren Stadt im australischen Outback. Dorthin war er schon als Baby gekommen, nachdem seine Mutter auf einem Highway von einem Auto überfahren worden war. Letztlich starb er an Altersschwäche.

Profile auf sozialen Netzwerken machten ihn berühmt

Zuvor hatte er sich einen Ruf als ziemlicher Muskelprotz erworben. Mit seinem mächtigen Oberkörper wurde er zur Attraktion. In dem Park mit etwa 50 anderen Kängurus war er das klare Alpha-Tier. Roger legte ein ziemliches Imponiergehabe an den Tag und hatte auch mehrere Weibchen. Über die sozialen Netzwerke schaffte er es in den vergangenen Jahren auch international zu großer Prominenz. Auf Instagram hatte Roger zuletzt mehr als 900.000 Follower, bei Facebook mehr als eine halbe Million.

The last photo of Roger we took was just a few days before he passed. He was relaxing before a big feed. 💕 Thank you everyone for your beautiful messages about Roger. He was so well loved by you all ❤️

Gepostet von The Kangaroo Sanctuary Alice Springs am Sonntag, 9. Dezember 2018

Sein Tod löste bei vielen Australiern Trauer aus. Parkbesitzer Chris Barnes schrieb in seinem Nachruf: "Er hatte ein schönes, langes Leben und wurde von Millionen Menschen überall auf der Welt gemocht. Wir werden Dich auf ewig lieben und vermissen, Roger." Die australische Pop-Sängerin Natalie Imbruglia kommentierte: "Er brachte immer ein Lächeln in mein Gesicht. Solch ein stolzer, starker Junge."

Mit zunehmenden Alter war jedoch auch Roger ruhiger geworden. Zuletzt litt er an Arthritis und sah auch nicht mehr so gut. In dem Tierpark fand Roger nun auch seine letzte Ruhestätte. Einen erkennbaren Nachfolger gibt es noch nicht.

Australien zählt aktuell etwa 45 Millionen Kängurus – fast doppelt so viele wie Menschen. Zusammen mit dem Emu ziert das Beuteltier das Wappen des fünften Kontinents.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe