Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Papenburg in Niedersachsen: Aggressive Schafe verletzen Frau

Vorfall in Papenburg  

Aggressive Schafe verletzen Frau

07.03.2019, 12:56 Uhr | dpa

Papenburg in Niedersachsen: Aggressive Schafe verletzen Frau. Schafe: In Papenburg wurde eine 43-Jährige von zwei Tieren verletzt. (Symbolbild) (Quelle: imago images/blickwinkel)

Schafe: In Papenburg wurde eine 43-Jährige von zwei Tieren verletzt. (Symbolbild) (Quelle: blickwinkel/imago images)

In Niedersachsen ist eine 43-jährige Frau von zwei angriffslustigen Schafen attackiert worden. Es war offenbar nicht der erste Vorfall dieser Art. Nun wird der Besitzer zur Verantwortung gezogen.

Schafe gelten eigentlich als friedfertig – zwei Tiere im Papenburger Stadtteil Aschendorf schlagen jedoch aus der Art. Die beiden ausgebüxten Wiederkäuer attackierten am Dorfgemeinschaftshaus Passanten und verletzten eine 43-Jährige leicht am Oberschenkel.
 

 
Die aggressiven Tiere brachen nach Angaben von Zeugen bereits mehrfach aus und gingen auf unterschiedliche Menschen los, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach dem Vorfall vom Mittwoch wird nun gegen den Besitzer der Schafe wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal