Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Hof: Nach Attacke – Badegast ertränkt Hund

Vorfall in Oberfranken  

Mann ertränkt aus Notwehr Hund

Von Rebekka Wiese

06.06.2019, 16:15 Uhr
Hof: Nach Attacke – Badegast ertränkt Hund. Ein Hund rennt bellend über eine Wiese: Gegen den Hundebesitzer ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Frank Sorge)

Ein Hund rennt bellend über eine Wiese: Gegen den Hundebesitzer ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. (Symbolbild) (Quelle: Frank Sorge/imago images)

Der Hund hatte sich fest am Arm eines Badenden verbissen. Nichts half: Er ließ nicht mehr los. Schließlich sah der Mann nur eine Lösung – er ging zurück in den See.

Im bayerischen Landkreis Hof hat ein Mann am Montagabend einen Hund ertränkt, der ihn zuvor angegriffen hatte, das berichtet die "Frankenpost". Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken bestätigte t-online.de den Vorfall.

Demnach ging ein 83-Jähriger mit seinem Hund in der Nähe eines Sees spazieren, als das Tier plötzlich einen 49-jährigen Badegast anfiel. Der Hund habe sich im Arm des Mannes verbissen, mehrere Personen hätten versucht, das Tier von dem 49-Jährigen abzubringen. Nachdem das nicht gelang, habe der Mann den Hund an seinem Arm in den See unter Wasser gezogen. So sei das Tier ertrunken.

Jetzt ermittelt die Polizei

Wie der Polizeisprecher betonte, handelte es sich bei dem Vorfall um Notwehr. Nur so hätte sich der Mann befreien können.
 

 
Dem Bericht der "Frankenpost" zufolge kam der verletzte Mann mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klink. Gegen den Hundehalter ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal