Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Rüsselsheim am Main: Wildschwein verwüstet Bäckerei und stirbt

Rüsselsheim am Main  

Wildschwein verwüstet Bäckerei und wird erschossen

04.12.2019, 13:47 Uhr | dpa

Rüsselsheim am Main: Wildschwein verwüstet Bäckerei und stirbt. Ein Wildschwein: In Hessen hat die Polizei ein Tier erschossen. (Symbolbild) (Quelle: imago images/imagebroker)

Ein Wildschwein: In Hessen hat die Polizei ein Tier erschossen. (Symbolbild) (Quelle: imagebroker/imago images)

Ein verirrtes Wildschwein ist in Hessen von der Polizei erschossen worden. Das Tier hatte in einer Bäckerei für Chaos gesorgt. 

Ein Wildschwein hat sich in den Rüsselsheimer Stadtteil Königsstädten verirrt und ist dort in eine Bäckerei eingedrungen. Das Tier habe zunächst im Verkaufsraum gewütet und dann Zuflucht in einem Büroraum gesucht, teilte die Polizei mit.

Demnach war es Mitarbeitern der Bäckerei am Dienstagnachmittag gelungen, dem Wildschwein mit Barrikaden den Weg zu versperren und die Polizei zu alarmieren. Als die Beamten eintrafen, sei das Wildschwein auf die Polizisten zugerannt, hieß es in der Mitteilung. Eine Polizistin schoss auf das Tier. Unter Anweisung eines Jagdpächters gab die Polizistin einen zweiten Schuss ab und erlegte das Wildschwein.
 

 
Größerer Schaden sei in der Bäckerei nicht entstanden, die Mitarbeiter blieben unverletzt. Zudem seien mehrere Wildschweine in der Nähe des Friedhofes gesehen worden. Sie fanden aber allein den Weg zurück in den Wald.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal