Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Bedekaspel in Niedersachsen: Feuerwehr rettet acht Kühe aus Kanal

Ostfriesland  

Feuerwehr rettet acht Kühe aus Kanal

02.08.2020, 11:34 Uhr | dpa

Bedekaspel in Niedersachsen: Feuerwehr rettet acht Kühe aus Kanal. Tiere in Not: Die Feuerwehr hat bei Aurich acht Kühe gerettet. (Quelle: dpa/Stephan Heiken)

Tiere in Not: Die Feuerwehr hat bei Aurich acht Kühe gerettet. (Quelle: Stephan Heiken/dpa)

In Ostfriesland musste die Feuerwehr das Leben mehrerer Kühen retten. Die Tiere waren in einen Kanal gerutscht und trieben auf eine Schleuse zu. 

Erfolgreiche Rettungsaktion für acht Kühe bei Aurich: 17 Feuerwehrleute und mehrere Landwirte haben die in Richtung einer Schleuse treibenden Tiere am Samstag aus dem Meedekanal in Bedekaspel geholt. Sie waren in einen Kanal gerutscht.

Die Feuerwehrleute hätten die Tiere mit ihrem Boot und mit direkt im Wasser eingesetzten Trupps an eine Niederung des Ufers und dann auf die Weide zurückgetrieben, wie der Kreisfeuerwehrverband Aurich mitteilte. In der Schleuse hätten sich die Tiere verfangen und ertrinken können.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: