• Home
  • Regional
  • Düsseldorf
  • Karnevalszug Rosenmontag in Düsseldorf: Wagen zu Hanau-Anschlag zeigt Rassismus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextKubicki fordert Öffnung von Nord Stream 2Symbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextSiemens-Tweet sorgt für KritikSymbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextNach Tumor-OP: Hertha-Star vor ComebackSymbolbild für einen TextKleinflugzeuge prallen zusammen – ToteSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum äußert sich zu Style-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Das war der Düsseldorfer Rosenmontagszug 2020

Von G. Kolumnist, C. Fratzke, D. Krause

Aktualisiert am 24.02.2020Lesedauer: 4 Min.
Der Rosenmontagszug fährt am Rathaus vorbei: Mit den Rosenmontagszügen erreicht der rheinische Straßenkarneval seinen Höhepunkt.
Der Rosenmontagszug fährt am Rathaus vorbei: Mit den Rosenmontagszügen erreicht der rheinische Straßenkarneval seinen Höhepunkt. (Quelle: Fabian Strauch/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Rosenmontagsumzug in Düsseldorf lockt jedes Jahr Zehntausende Menschen auf die Straßen. In diesem Jahr richten sich die Blicke vor allem auch gen Himmel - denn die große Frage ist, ob das Wetter hält.

17.10 Uhr: Wir verabschieden uns vom Rosenmontagszug!

Wir beenden unseren Liveblog vom Düsseldorfer Rosenmontagsumzug und wünschen allen Jecken noch ein lustiges Treiben. Der CC spricht derweil von mehr als 600.000 Zuschauern beim Umzug. Kommen Sie sicher nach Hause. Wat hadde mr ne Spaß!

16.59 Uhr: Hakenkreuz auf Rosenmontagswagen entfernt


Düsseldorf Karneval: Die Motivwagen des Rosenmontagszuges 2020

Der Motivwagen "Päpste": Mit den Rosenmontagszügen erreicht der rheinische Straßenkarneval seinen Höhepunkt.
Ein Motivwagen zu dem Buschbränden in Australien "Australien ist überall!" steht auf der Straße vor dem Rosenmontagszug: Mit den Rosenmontagszügen erreicht der rheinische Straßenkarneval seinen Höhepunkt.
+9

Auf Anraten der Staatsanwaltschaft haben Karnevalisten ein Hakenkreuz von einem Mottowagen des Düsseldorfer Rosenmontagszugs entfernt. Polizisten hatten das NS-Symbol an einer Figur des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro erspäht. Die Einsatzkräfte hätten daraufhin Rücksprache gehalten, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag.

Motivwagen "Klimakiller Bolsonaro": Auf Anraten der Staatsanwaltschaft haben Karnevalisten ein Hakenkreuz von dem Mottowagen entfernt.
Motivwagen "Klimakiller Bolsonaro": Auf Anraten der Staatsanwaltschaft haben Karnevalisten ein Hakenkreuz von dem Mottowagen entfernt. (Quelle: Frank Christiansen/dpa-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Malaika Mihambo verpasst knapp EM-Sieg – Kreislaufkollaps
Malaika Mihambo: Sie konnte ihren EM-Titel nicht verteidigen.


Wagenbauer Jacques Tilly bestätigte der Deutschen Presse-Agentur den Vorgang: "Das ist zwar Unsinn, weil das unter Satirefreiheit fällt, aber wir sind dem gefolgt. Bolsonaro hat nun ein Loch in der Brust." Das Hakenkreuz war dort in der brasilianischen Flagge versteckt.

16.30 Uhr: Straßenreinigung wartet bereits auf Einsatz

Die Mitarbeiter der Straßenreinigung stehen mit ihren Fahrzeugen bereit um hinter dem Rosenmontagszug zu kehren.

Die Straßenreinigung wartet auf ihren Einsatz nach dem Rosenmontagszug: Mit den Rosenmontagszügen erreicht der Straßenkarneval seinen Höhepunkt.
Die Straßenreinigung wartet auf ihren Einsatz nach dem Rosenmontagszug: Mit den Rosenmontagszügen erreicht der Straßenkarneval seinen Höhepunkt. (Quelle: Bernd Thissen/dpa-bilder)

16.00 Uhr: Auto fährt in Rosenmontagszug in Hessen

Im hessischen Volkmarschen ist ein Auto in den Rosenmontagszug gefahren. Regionale Medien berichten von mehreren Verletzten. Die aktuellen Entwicklungen lesen Sie hier.

15.54 Uhr: CC-Präsident Laumen und OB Geisel läuten die Glocke

Das Startsignal für den diesjährigen Rosenmontagszug haben CC-Präsident Michael Laumen und Oberbürgermeister Thomas Geisel am Rathaus gegeben.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

13.59 Uhr: Jan Hofer outet sich als Karnevalsfan

Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer ist nach eigenen Angaben bereits zum zehnten Mal beim Düsseldorfer Rosenmontagszug dabei. Hofer zog am Montag auf dem Wagen der "Prinzengarde Rot-Weiß" mit Regencape durch die Landeshauptstadt. "Ich finde das rheinische Brauchtum einfach schön", sagte der 70-Jährige. Er sei sogar 2016 extra aus Sri Lanka angereist – als der Zug dann wegen Sturms abgesagt wurde. Der gebürtige Rheinländer arbeitet zwar in Hamburg, hat aber immer noch eine Wohnung in Meerbusch-Büderich, wo er herkommt. "Ein bisschen Heimat finde ich ganz gut", bekannte Hofer.

Jan Hofer: Der Tagesschau-Sprecher steht auf einem Karnevalswagen in Düsseldorf.
Jan Hofer: Der Tagesschau-Sprecher steht auf einem Karnevalswagen in Düsseldorf. (Quelle: Frank Christiansen/dpa-bilder)

13.23 Uhr: Verkleideter Politiker muss Stock abgeben

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Stefan Engstfeld hat einen langen Stock zu seinem "Herr der Ringe"-Kostüm abgeben müssen. Security-Mitarbeiter im Düsseldorfer Rathaus hatten ihn dazu aufgefordert. Engstfeld – mit langem Bart, Mantel und spitzem Hut – blieb seiner Rolle dennoch treu und sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Ich bin gekommen, um Weisheit ins Rathaus zu bringen – und böse Mächte zu vertreiben." Der Grüne tritt im September als Oberbürgermeister-Kandidat an und will Amtsinhaber Thomas Geisel von der SPD beerben.

Stefan Engstfeld: Der Grüne Landtagsabgeordnete steht verkleidet als Gandalf aus Herr der Ringe im Rathaus.
Stefan Engstfeld: Der Grüne Landtagsabgeordnete steht verkleidet als Gandalf aus Herr der Ringe im Rathaus. (Quelle: Oliver Auster/dpa-bilder)

12.30 Uhr: Der Rosenmontagszug ist gestartet

Der Rosenmontagszug ist pünktlich gestartet. Wie die "Rheinische Post" berichtet sei es am Toleranzwagen wegen Übergewichts zu einem geplatzten Reifen gekommen. Dieser war aber schnell gewechselt und es konnte weitergehen.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Mit 131 Wagen, 90 Fußgruppen und 24 Musikkapellen ist der Zug mehr als fünf Kilometer lang – länger als die vier Kilometer lange Strecke. Für die vielen Hunderttausend Narren an der Wegstrecke sollten rund 250 Tonnen Kamelle geworfen werden.

11.55 Uhr: Roberto Blanco ist zum fünften Mal dabei

Roberto Blanco hat sich trotz des feuchten Wetters schon lange vor dem Start des Düsseldorfer Rosenmontagszugs auf einem Wagen der Ehrengarde eingefunden. "Ich war schon fünfmal dabei und habe schon jedes Wetter erlebt", sagte er am Montag der Deutschen Presse-Agentur. "Ich habe Sonne im Herzen." Er sei extra aus der Schweiz nach Düsseldorf gekommen und habe sich über die erneute Einladung sehr gefreut.

Roberto Blanco steht auf einem Karnevalswagen der Ehrengarde: Er trotzt dem feuchten Wetter.
Roberto Blanco steht auf einem Karnevalswagen der Ehrengarde: Er trotzt dem feuchten Wetter. (Quelle: Christos Pasvantis/dpa-bilder)

11.14 Uhr: In einer Stunde startet der Rosenmontagszug

Um 12.14 Uhr ist offizieller Start des Rosenmontagszuges in Düsseldorf.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

10.10 Uhr: Rosenmontagszug in Düsseldorf politischer als in Köln

Pünktlich um 10 Uhr wurde in Köln der Rosenmontagszug eröffnet. In Düsseldorf müssen Sie noch ein Weilchen warten.

Fernsehmoderator und Komiker Guido Cantz sagte, der Kölner Rosenmontagszug sei diesmal unter seinem neuen Leiter Holger Kirsch deutlich politischer als früher. "Düsseldorf wird immer als der viel politischere Zug bezeichnet, was wohl auch stimmt", sagte Cantz der Deutschen Presse-Agentur. "Ich glaube, wir Kölner sind auf einem sehr guten Wege, und das steht uns gut zu Gesicht." Das Treiben in Köln können Sie hier verfolgen.

8.33 Uhr: Düsseldorfer Mottowagen zu Hanau zeigt Rassismus als Pistole

Der Düsseldorfer Rosenmontagszug stellt nach dem mutmaßlich rechtsextremistischen Anschlag von Hanau den Rassismus als Waffe dar. Der WDR fotografierte den bislang eigentlich geheim gehaltenen Wagen am frühen Montagmorgen an der Wagenhalle. Zu sehen darauf: Eine Pistole mit der Aufschrift "Rassismus", die aus dem Mund eines Mannes mit hochrotem Kopf ragt.

Loading...
Loading...
Loading...
Rosenmontag in Düsseldorf
Ein Motivwagen "Rassismus - Aus Worten werden Taten! +++ NSU +++ W. Lübcke +++ Halle +++ Hanau". (Quelle: Federico Gambarini/dpa-bilder)

Auf seiner Wange steht: "Aus Worten werden Taten!" An der Seite stellen die Jecken um Wagenbauer Jacques Tilly den Kontext zu rechtsextremen Taten her: "NSU, W. Lübcke, Halle, Hanau". Die Düsseldorfer Jecken wollten ihre Mottowagen in diesem Jahr eigentlich bis zum letzten Moment geheim halten. Wie berichtet ist erst am Donnerstag die Entscheidung gefallen, einen Mottowagen zu Hanau zu gestalten.

7.56 Uhr: Regenschirm nicht vergessen!

Jecken sollten am Rosenmontag in Nordrhein-Westfalen ihren Regenschirm nicht vergessen: Zum Höhepunkt der Karnevalszeit rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) landesweit mit vielen Wolken und Regen. Demnach soll es am Vormittag vor allem im Süden Niederschlag geben, bevor dieser am Nachmittag dann den Norden erreicht. In Düsseldorf wird es leichten Regen, Wind und Schauer im Tagesverlauf geben.

Ab Montagmittag ziehen laut DWD die ersten Windböen über das Land. Mit etwa 50 Kilometern pro Stunde sei das aber "kein Vergleich" zu Sturmtief "Yulia" am Sonntag. Deswegen können alle Veranstaltungen, so der derzeitige Stand, wie geplant stattfinden.

7.14 Uhr: Guten Morgen Düsseldorf!

Düsseldorf Helau! So wird es heute wieder aus Hunderttausenden Kehlen schallen. Denn zum traditionellen Rosenmontagsumzug in Düsseldorf feiern Einheimische und Touristen wieder zusammen auf den Straße und in den Kneipen. Wir halten Sie hier heute den ganzen Tag über mit allen wichtigen Informationen dazu auf dem Laufenden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Björn HöckeDeutsche Presse-AgenturHanauJair BolsonaroJan HoferRoberto Blanco

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website