Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Bundesliga: Hannover 96 stolpert in Fürth, FCK atmet durch

...

1860 unterliegt auf der Alm  

Tabellenführer Hannover blamiert sich in Fürth

04.02.2017, 10:18 Uhr | t-online.de

2. Bundesliga: Hannover 96 stolpert in Fürth, FCK atmet durch. Hannovers Kenan Karaman (li.) und der Fürther Andreas Hofmann beim Zweikampf. (Quelle: imago/Zink)

Hannovers Kenan Karaman (li.) und der Fürther Andreas Hofmann beim Zweikampf. (Quelle: Zink/imago)

Blamage für den Liga-Primus: Hannover 96 hat im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga einen herben Dämpfer hinnehmen müssen. Der Tabellenführer unterlag am Freitagabend mit 1:4 (0:2) bei der SpVgg Greuther Fürth und droht die Spitzenposition im Unterhaus zu verlieren.

Einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verbuchte indes Arminia Bielefeld mit einem 2:1 (2:1)-Heimsieg gegen 1860 München. Auch der 1. FC Kaiserslautern sammelte durch einen 1:0 (0:0)-Erfolg gegen die Würzburger Kickers wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Serdar Dursun brachte die Kleeblätter im Fürther Ronhof nach 16. Minuten in Führung. Marcel Franke erhöhte nur fünf Minuten später auf 2:0 für die Franken. Nach dem Seitenwechsel machten erneut Dursun (64.) und Veton Berisha (67.) die Blamage für 96 perfekt. Hannovers Edgar Prib konnte mit dem 1:4 in der 87. Minute lediglich Ergebniskosmetik für die schwachen Niedersachsen betreiben.

Klos trifft doppelt

Auf der Alm in Bielefeld sorgte Arminia-Kapitän Fabian Klos bereits in der 11. Minute für die Führung für die Gastgeber - die Christian Gytkjaer jedoch nur zwei Minuten später ausglich. In der 38. Minute brachte erneut Klos mit seinem zweiten Treffer die Arminia wieder in Front, was zugleich den 2.1-Endstand bedeute..

Mann des Spiels auf dem Lauterer Betzenberg war indes Robert Glatzel, der in der 81. Minute zwei Minuten nach seiner Einwechselung für den umjubelten Siegtreffer für die Roten Teufel gegen den starken Aufsteiger aus Würzburg sorgte.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018