Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Liga: St. Pauli schockt Braunschweig, Bochum gegen KSC remis

...

Nullnummer im Ostderby  

Tabellenführung weg: St. Pauli schockt Braunschweig

05.02.2017, 15:53 Uhr | t-online.de

2. Liga: St. Pauli schockt Braunschweig, Bochum gegen KSC remis. Braunschweigs Saulo Decarli (rechts) und Paulis Lasse Sobiech kämpfen um den Ball. (Quelle: dpa)

Braunschweigs Saulo Decarli (rechts) und Paulis Lasse Sobiech kämpfen um den Ball. (Quelle: dpa)

Eintracht Braunschweig hat die Tabellenführung in der 2. Bundesliga verspielt. Die Niedersachsen verloren zu Hause gegen den FC St. Pauli mit 1:2 (0:1).

Keine Tore fielen im Ostderby zwischen Dynamo Dresden und Union Berlin. Die Partie VfL Bochum gegen Karlsruher SC endete 1:1.

Frühes Tor durch Sobiech

St. Pauli erwischte in Braunschweig einen Auftakt nach Maß. Bereits in der siebten Minute erzielte Lasse Sobiech die Führung für die Hanseaten. In der Folgezeit lieferten sich die Teams ein intensives Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. 

Nach der Pause drückten die Hausherren auf den Ausgleich, doch jubeln konnten erneut die Gäste. Enver Cenk Sahin erhöhte mit seinem Tor (72.) auf 2:0. Der Anschlusstreffer der Gastgeber durch Suleiman Abdullahi in der Nachspielzeit (96.) kam zu spät. Braunschweig liegt mit 35 Punkten auf Tabellenplatz drei, St. Pauli bleibt Letzter (14).

Mugosa lässt Karlsruhe jubeln

In Bochum sorgte Stefan Mugosa zunächst für die Führung (74.) der Karlsruher. Bochum gelang aber noch der Ausgleich durch Johannes Wurtz (84.). Karlsruhe kletterte mit dem Punktgewinn auf Rang 15 und hat jetzt 18 Punkte auf dem Konto, Bochum ist Zwölfter (23).

Union Berlin verpasste durch die Nullnummer die Chance, an das Spitzentrio Hannover, Stuttgart und Braunschweig heranzurücken. Die Eisernen sind Vierter mit 32 Zählern vor Dresden (31).

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018