Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Heftige Kritik nach BVB-Spiel: "Von uns wollte niemand heute spielen"


Reaktionen zum BVB-Spiel gegen Monaco  

"Ich fühle mich wie ein Tier, nicht wie ein Mensch"

13.04.2017, 11:50 Uhr | BZU, t-online.de

Heftige Kritik nach BVB-Spiel: "Von uns wollte niemand heute spielen". Die Spieler von Borussia Dortmund standen auch nach dem Spiel neben sich. (Quelle: imago images/Eibner)

Die Spieler von Borussia Dortmund standen auch nach dem Spiel neben sich. (Quelle: Eibner/imago images)

Das Ergebnis beim Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco rückte schnell in den Hintergrund. Nach dem Spiel gab es nur ein Thema: Das Verhalten der UEFA.

Thomas Tuchel hatte seine Enttäuschung bereits auf der Pressekonferenz nach dem Spiel geäußert. Auch die Spieler traten in der Mixed Zone vor die Mikros und sprachen über ihre Gefühle während der Partie. 

"Ich hoffe es war das letzte Mal"

Innenverteidiger Sokratis war sehr klar in seiner Kritik an der UEFA. Im Gespräch mit "ESPN" sagte der Grieche: "Die UEFA muss verstehen, dass wir keine Tiere sind. Wir sind Menschen die eine Familie und Kinder zuhause haben. Ich bin froh, dass alle Spieler und Betreuer am Leben sind."

"Wir werden das Gespräch mit unserem Präsidenten und unserem Trainer suchen, aber wir haben keine Lösungen. Ich fühle mich wie ein Tier, nicht wie ein Mensch. Wer das nicht miterlebt hat, weiß nicht, wie wir uns fühlen."

"Ich dachte nicht an Fußball"

Nuri Sahin kam zur zweiten Halbzeit für Sven Bender auf den Platz. Der 27-Jährige stand in den ersten 45 Minuten komplett neben sich und auch Sahin war die Verunsicherung anzumerken. Im Interview mit einem norwegischen TV-Sender fand der Türke klare Worte: "Bis ich in der zweiten Halbzeit auf dem Platz stand, habe ich überhaupt nicht an Fußball gedacht, um ehrlich zu sein."

Gegenüber den "Ruhrnachrichten" sagte Matthias Ginter: "Von uns wollte niemand heute spielen" und Marcel Schmelzer fügte an: "Wir hätten uns sehr, sehr, sehr darüber gefreut, wenn es an einem anderen Tag hätte stattfinden können".

Reaktionen im Netz sind eindeutig

Auch im Internet gab es viel Mitgefühl für die Spieler des BVB, unabhängig vom favorisierten Verein. Ein Fan der Borussia nahm sich beispielsweise die Zeit, um den Akteuren einen Brief zu schreiben, der auf viel Anklang stieß.

Das Argument, dass man mit der frühen Ansetzung ein klares Statement gegen den Terror gesetzt habe, wurde von der Internetgemeinde gespalten angesehen. Auch wenn der Mut der Dortmunder Mannschaft honoriert wurde, fanden nur wenige die Entscheidung richtig, das Spiel nur einen Tag später stattfinden zu lassen.

Matthias Ginter war nach dem Spiel einfach nur froh darüber, dass das Spiel vorbei war: "So gut habe ich mich in den letzten 24 Stunden nicht mehr gefühlt. Wir sind froh, dass wir am Leben sind und nach Hause gehen können."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe